Santa Monica´s eintragen lassen - Wo ist das Problem?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Santa Monica´s eintragen lassen - Wo ist das Problem?

      Hallo,

      nach manchen "Schaudergeschichten", die ich hier im Forum zum Thema "Santas eintragen" gelesen hab, hier mal mein Erfahrungsbericht:

      Heute, 10:30 zum TÜV gefahren, für die Felgen nix dabei gehabt, gesagt: Sind ja Originalfelgen, da gibts nix. Hab noch ein Raid-Silberpfeil (bereits abgenommen) und Federn von H&R (35 mm, auch bereits abgenommen) drin und will jetzt die Santas eintragen lassen. Der Typ meinte: Ok, fahr mal in die Halle. Dann das übliche Prozedere, geschaut ob nix schleift. Ne halbe Stunde später hatte ich den Wisch in der Hand, hab 42,10 Euro gezahlt und muss das jetzt nur noch bei der Zulassungsstelle eintragen lassen...

      Eigentlich also ein "Kinderspiel"...

      Ach ja, is der TÜV Süd. Glaub aber net dass das nen großen Unterschied macht...

      Gruß
      Micha

    • mir hat der Tüvler mal gesagt das sie Zugriff auf die ganzen Daten von den Orginalfelgen hätten, deswegen sollte es auch kein Problem sein

      schwieriger wird es dann wenn man z.B. Felgen vom Golf V auf den Passat stecken will, da muss man dann aufpassen wegen der Traglasten

      ich habe Felgen vom Phaeton auf meinem Passi, da leuchtet es ja schon so ein das die Traglast nicht das Problem ist, aber ich habe eine andere Reifengröße als der Phaeton drauf, da braucht man dann eine Freigabe vom Reifenhersteller

    • Ich denke nicht, daß es am TÜV allgemein liegt...mehr an dem Prüfer. Und da ist es dann wie mit allem Anderen auch...liegt an der Laune des Prüfers, an der Genauigkeit und/oder Kleinlichkeit, ob ihm Deine Nase gefällt....
      Und von VW gibt es nun mal diese Auflagen zu den Felgen, ob es einem passt oder nicht, genau wie manche Rückleuchten extra Refelktoren verlangen, ob es einem passt oder nicht...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hennawob ()