Auto endlich tief,ein paar fragen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auto endlich tief,ein paar fragen...

      Hi

      So endlich hab ich tüv und eintragung hinter mir.Heute hab ich mein auto runtergeschraubt.

      Hab das FK Highsport.

      Eingetragen ist vorne und hinten 330 mm bis bördelkante.

      Jetz hab ich ihn runtergedreht vorne auf 310 mm und hinten auch bzw. hinten hab ich beide verstellringe draußen.das komische ist das eine seite 310mm hat und eine 315mm...

      Mal die frage,ist das übertrieben jetz? also um 1,5 cm bzw. 2 cm mehr als eingetragen??
      denkt ihr da kriegt man arge probleme mit den bullen? ja ok kommt auf den bullen an aber sonst ist mein auto serie und kumpels meinten die halten mich net an wenn ich net zu arg auffalle...

      die 2 frage wäre wie siehts mit 19" aus? bleibt man da im tüvbereich wenn man die draufhaut? im mom hab ich 18" und 35 querschnitt und muss wie gesagt 2cm runter damits gescheit aussieht... die frage halt ob man mit 19" auf 330mm hochschrauben kann und das so aussieht wie im mom bei 310mm mit 18" ??

      hatte noch fragen im kopf,werd ich reinschreiben wenn sie mir einfallen...

    • Wissen wird er es ja wenn Sie ihn anhalten ! :D

      Fahre ja auch tiefer als eingetragen rum an der VA... allerdings ist bei mir nur das Restgewinde eingetragen und das kann man von außen sowieso net sehen !

      Die 19" sind ein bißchen höher als Deine 18" aber auch nicht viel weil sonst der Abrollumfang ja nicht mehr passen würde !

    • ja gut aber hab ja 35 querschnitt auf den 18"

      mhm ich mach hinten wohl einen verstellteller wieder rein,sieht zwar geil aus aber nur ne frage der zeit bis die mich anhalten...

      vorne mach ich auch 5mm hoch dann hab ich 310mm :D hatte doch 305mm

      Dann spur einstl. und gut ist...

      der tüv vogel hat bei mir beides eingetragen bördelkante und restgewinde und bei restgewinde an der ca 5cm :o

    • und wenn die Bullen wirklich nachmessen, was ich kaum glaube, sagst einfach, dass das nicht sein kann, "Da müssen Sie sich vermessen".

    • also ob du hinten einen verstellring wieder rein machst oder peng, die 5mm machen den kohl auch nicht fett, daher lass ihn doch draußen =)

      Gruß
      Kai :D

    • ja aber was machste wenn die dich direkt mitnehmen und dann nachmessen?



      weil dann kannste vorher nicht nach hause fahren und nochmal schnell hochschrauben!

    • ich habe noch nie gehört das jemand "mitgenommen" wurde um sein Auto zu überprüfen.
      Sooo viel Ahnung haben die Jungs auch nicht, glaub mir. Wenn dann mußt du dein Auto nach ein paar Tagen noch einmal vorzeigen, wie gesagt.

    • hier hat vor kurzem erst jemand(weis den namen leider nicht mehr) geschrieben das die ihn direkt mit zum tüv genommen haben!und daher wollte ich einfach darauf hinweisen das das auch möglich ist!

      aber muss jeder selber entscheiden ob er uneigetragen durch die gegend fährt