KW Gewinde fahrwerk !!!Hilfe!!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KW Gewinde fahrwerk !!!Hilfe!!!!

      hallo zusammen!

      Ich habe mir vorhin ein KW Gewindefahrwerk gekauft! Habe nun paar fragen!

      wie Stelle ich das fahrwerk an den Achsen Gleichmässig ein? Also das es an jeder seite Gleich ist!

      in der einba anleitung steht Zitat: KW Federbeine werden generell mit enem Stabilisatorhalter ausgeliefert. Dieser ermöglicht bei gewünschten Tieferlegungen über ca 40mm das befestigen des KW Umrüststabilisatror.

      Heist das das ich mir jetzt noch was kaufen muss?
      Kann ich mit meinem Serien Stabi mein auto nicht tiefer als 40 mm Tieferlegen???

      Danke für die antworten?

    • Ich habe meinen jetzt durch Weitec federn vorne auf ca 55 mm Tiefer und das Passt gut!
      ich mache mir nur irgendwie sorgen wegen dem stabi und so wollte eigentlich ca 60 bis 65 mm Tiefer gehen!

    • ja und da du wahrscheinlich auch diesen sch**ss unterfahrschutz hast kannst du eh nicht viel weiter als 40mm weil du dann keine 8cm bodenfreiheit unter dem auto hast!!!

      vor dem problem stehe ich im moment!!

    • also ich habe doch jetzt auch meine federn eingetragen bekommen und ich habe jetzts chon keine 8 cm! asuerdem kann ich ja erst hochschrauben eintragen runterschrauben und sturz einstellen oder!

    • warum klappt das bei euch allen und bei mir nicht?war jetzt schon bei drei verschiedenen und immer wurde gesagt geht nicht weil ich nur noch 6cm bodenfreiheit habe!! X(

    • weiß jemand was das mit dem Stabi auf sich hat! ? wenn ich ca 600 mm tiefer mache kann ich dann meinen serien verwenden weil irgendwie wird geschrieben das die antriebswelle dann schleift beim komplett einschlag oder schleift die dann permanent?