Wie VW Zeichen lackieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie VW Zeichen lackieren?

      Hi! Ich möchte meine "FrontVWZeichen" lackieren. Wie mach ich das am besten?
      Also klar ist:
      1. Ausbau... und dann?
      2. putzen
      3. schleifen mit 1000er
      4. silikonentferner
      5. 3 schichten "farblack"
      6. 2 schichten klarlack
      7. fetig?
      MFG
      Max

    • bin mir halt selber nicht sicher wegen der lackschichten, ob anschleifen des zeichens reicht, oder ob alles chrom weg muss...
      könnte einer diese 2 fragen noch beantworten?
      MFG
      Max

    • Es gibt doch die Möglichkeit das Zeichen von der Grundplatte zu trennen um es besser lackiereb zu können.

      Wie ging das doch gleich? Plastikpinöppel aufbohren oder so...

    • Hi!
      Also vorne braucht man keine plastikstopfen aufbohren! wenn man den grill draussen hat sieht man so kleine hakennasen die musst du vorsichtig mit nem schraubenzieher oder ähnlichem wegdrücken dann kannste nur das silberne teil rausnehmen!
      Also ich hab meins dann schön angeschliffen haftgrund drauf 3 shcichten lack und dann nochmal 2 klarlack! und das hält shcon über ein jahr! mücken und hochdruckreiniger kein problem!

      MfG
      Teutsch

    • wie siehts beim vw zeichen hinten aus??
      wenn ich das lackieren will??
      einfach eine schablone geschnitten mit ein loch in der mitte (größe vom vw zeichen) und auf die kofferarumklappe angehalten und gespritzt?
      ok, vorher noch kurz eventuell anschleifen, aber dann einfach grundieren und lackieren und fertig?!

      The Kings of Kings ;)
    • Wenn du das VW Zeichen hinten lackieren willst, dann nimm es vorher ab. Ist wirklich keine Arbeit. Eine Schablone bauen dauert länger :D

      Bevor du das Zeichen lackst, trenne das schwarze Teil vom Chrom Teil.

      Gruß
      Jörg

    • soll ich da mit heißluft gerät ran oder was? und den kleber weich machen und dann abziehen?ß wenn ich das hinterher wieder dran klebe, das hält doch nie wieder so, wie es mal war!

      2.
      und wie soll ich das schwarze vom chrom teil trennen? ist das nicht alles ein teil zusammen?

      The Kings of Kings ;)
    • Kannst das Zeichen mit nem Fön erwärmen, das langt. Dann mit einer Angelsehne das Zeichen abmachen.
      Die beiden Teile sind miteinander an so Zapfen verschmolzen. Diese bohrst du vorsichtig auf. Aber nicht ganz wegbohren!! Dann kannst du die Teile voneinander trennen. Nach dem lacken steckst du beide Teile wieder zusammen und verschmilzt die Zapfen (ich habs mit einem Lötkolben gemacht).

      Gruß
      Jörg

    • Hallo,

      wieso schleifen und lackieren?!

      Kauf Dir doch einfach bei VW das ab Werk schwarz lackierte......

      Das hat keinen Chrom unter dem Lack und kostet 15,82 €

      Das kannst Du auch noch in einer anderen Farbe überlackieren, und es hält (auch bei Steinschlägen, ohne das gleich alles abblättert).



      Teilenummer hab ich eben nur vom Passat da.... Golf müsste ich suchen, aber evtl. sind es ja dieselben Logo`s

      schwarzes Logo, vorn 3B 3B0 853 601 A 01C 15,08

      mfg,
      Nils

      PS. Die schwarzen VW Logos wurden offizell nie verbaut.... die sind für Bundeswehrfahrzeuge (bestellen kann man die Teile aber ohne Prob.)

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbotime ()

    • Und hinten kann man auch, je nachdem wie man es findet, das sR vom R32 Schriftzug ankleben....(ausser beim Vari, der hat ja da das Schloss...)





      Vorher muss man natürl. den Kleber vom VW Logo abmachen, geht ziemlich schlecht ab.... (Heißluftföhn oder 3M Lackradierer vom Lacker nehmen)

      mfg.
      Nils ;)

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbotime ()

    • Original von Nils111
      Hallo,

      wieso schleifen und lackieren?!

      Kauf Dir doch einfach bei VW das ab Werk schwarz lackierte......


      Für einen Bora bzw. einen Golf mit Borafront gibt es meines Wissens aber kein schwarzes VW Zeichen.

      Gruß
      Jörg