Eibach PRO KIT und Standart GTI Dämpfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eibach PRO KIT und Standart GTI Dämpfer

      Hallo

      Hat jemand Erfahrung wie sich so der Eibach Pro kit also 30 mm bei einem GTi 1.8 t machen vom Fahrverhalten,Komfor und der Tiefe. Gibt es auch vielleicht noch was besonderes zu beachten?????

      GRUß michi

    • die angegebene tiefe wirst du erreichen, da dein motor ja ordentlich was wiegt. stabi brauchst auch erswt ab 50mm, daher rein damit...

      Gruß
      Kai :D

    • achso, wieviel haben denn deine orgi dämpfer gelaufen? nicht das die schon fast fertig sind, denn dann kansnt auch gleich andere dämpfer verbauen

      Gruß
      Kai :D

    • Eibach sagte mir auf der Messe das man seine original Dämpfer bis zu 60.000 KM nutzen kann. Also wenn du nicht gerade an den 50tkm kratzt, bau Sie dir ein!

      Wärst du man früher gekommen, ich hab vor 2 Tagen welche verkauft!

    • bravo ich hab meine dämpfer schon 120.000 drin welche dämpfer soll ich dazu rein baun und was muss ich rechnen (bin noch lehrling bin mit 420 euro im Monat)

    • wenn du den einbau alles selber machst dann würde ich die federn trotzdem erstmal reinmachen und schauen wie er sich fahren laesst...
      wenns noch geht kannst ja noch ein wenig warten mit neuen daempfern....

    • Original von niZER
      Eibach sagte mir auf der Messe das man seine original Dämpfer bis zu 60.000 KM nutzen kann. Also wenn du nicht gerade an den 50tkm kratzt, bau Sie dir ein!

      Wärst du man früher gekommen, ich hab vor 2 Tagen welche verkauft!


      das kann man so generell überhaupt nicht sagen. em besten nen dämpfer test machen lassen (ist nicht teuer oder sogar umsonst beim TÜV). Wobei meiner meinung nach 120000km zu viel sind um damit noch sportfedern zu fahren.

      wenn du den einbau alles selber machst dann würde ich die federn trotzdem erstmal reinmachen und schauen wie er sich fahren laesst...


      Auch wenn du es selber einbaust, musst ja auch die arbeit rechnen die damit verbunden ist

      Gruß
      Kai :D

    • Ja ich würd des auf jedenfall selber machen spanner hat mein onkel und hebebühne der andere Onkel also von dem her ist es ja keine thema aber die arbeit halt. hat vieleicht keiner mehr bilsteindämpfer rumliegen oder wieviel muß ich für nur mal für die vorderen rechnen.

      Gruß

    • also fahr doch einfach mal zur nächsten TÜV station und frag ob sie mal deine dämpfer checken könnten, dann hast du gewissheit.

      Achso, und wenn würde ich VA und HA sportdämpfer verbauen, wenn du nur vorne sportdämpfer und hinten orig dämpfer hast fährt sich das doch doof.

      Gruß
      Kai :D