Hilfe! - Fahrwerksentscheidung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe! - Fahrwerksentscheidung

      Halli Hallo.

      Nun ist langsam alles gemacht, nur um eine Tieferlegung habe ich mich bis jetzt gekonnt gedrückt, aber irgendwann muss ich der realität mal ins auge sehen =).
      Also extrem oder irgendwie soll's gar nicht werden, deshalb hab ich schon über einen Federnsatz 40/40 nachgedacht.
      Nun sind meine Stoßdämpfer auch schon über 115000 KM drin, da will ich ihnen keine kürzeren Federn mehr antun, deshalb denk ich über ein "normales" Sportfahrwerk nach!

      Es soll so max. 300€ kosten (ich hoffe, meine Preisvorstellung ist nicht völlig quatsch).
      Tiefer ja, jedoch nicht extrem.
      Nur Fahrwerkswechsel --> keine weiteren Teile

      Ich denke mal, das wird nur so bis max 45/45 gehen, ohne das ich irgendwas anderes wechseln muss...

      Hab auch schon geschaut: bei ebay stehen so viele Fahrwerke für 170 - 200€ drin - da bin ich aber mistrauisch, da ja ordentliche Federn schon 120€ kosten...

      Also bitte helft mir mal bei der Entscheidung/ gebt mir mal Tipps/ Empfehlungen.

      Danke!

    • Hallo Leexy00

      Kauf dir ein Fahrwerk von KW mit 50/30 Tieferlegung, kostet ca 430€ - 450€ ist nicht zu tief und nicht zu hoch.
      Rate dir auch das Federbeinlager und das Axialrillenkugellager auf beiden Seiten neu zumachen kostet alles ca. 35€ - 40€ beim freundlichen (hol dir die original VAG-Teile und kein Zubehör).
      Dann hast du was Qualitativ hochwertiges und mußt es nicht nach ca 1.5 Jahren wieder ausbauen.

      Ich hoffe dir weitergeholfen zu haben

      Gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6

    • Original von Golf IV V6
      Ich hoffe dir weitergeholfen zu haben


      ach, weist du, wenn überhaupt jemand antwortet, bin ich schon glücklich :(...

      :D

      Ja, Lexy00 wird mit einem "e" geschrieben... ;)

      danke.
    • Also für das Geld für ein Sportfahwerk von KW kriegste auch schon ein FK gewinde...und das würde ich die auch empfehlen! Das kostet dich nur unwesentlich mehr als ein Sportfahrwerk und wenn du nicht soweit runter willst (wie geschrieben hast) musst du auch keinen Stabi haben...

      ...und wenn du irgendwann doch mal tiefer willst, hast du beste voraussetzungen!

      cya

    • Original von Oakley
      Also für das Geld für ein Sportfahwerk von KW kriegste auch schon ein FK gewinde...und das würde ich die auch empfehlen! Das kostet dich nur unwesentlich mehr als ein Sportfahrwerk und wenn du nicht soweit runter willst (wie geschrieben hast) musst du auch keinen Stabi haben...

      ...und wenn du irgendwann doch mal tiefer willst, hast du beste voraussetzungen!

      cya


      muss ein gewinde nicht in der tiefsten konfiguration eingetragen werden???

      ach ja: war da nicht beim gewinde irgendwas mit antriebswelle bla bla bla...?
    • Original von Lexy00
      Original von Oakley
      Also für das Geld für ein Sportfahwerk von KW kriegste auch schon ein FK gewinde...und das würde ich die auch empfehlen! Das kostet dich nur unwesentlich mehr als ein Sportfahrwerk und wenn du nicht soweit runter willst (wie geschrieben hast) musst du auch keinen Stabi haben...

      ...und wenn du irgendwann doch mal tiefer willst, hast du beste voraussetzungen!

      cya


      muss ein gewinde nicht in der tiefsten konfiguration eingetragen werden???

      ach ja: war da nicht beim gewinde irgendwas mit antriebswelle bla bla bla...?


      Nein, wer hat dir das den erzählt mit der tiefsten konfiguration??? Wenn du dein Gewinde hast, kannst du innerhalb des TÜV-verstellbereichs hoch und runter drehen (fängt meißt bei 40/45mm an und endet bei ca. 65mm). Die höhe die dir zusagt kannst du dann eintragen lassen und ende.

      Du bekommst nur probleme mit der Antriebswelle wenn du dein gewinde ganz runterschraubst! Um das problem zu lösen muss man sich ein vernünftigen Stabilisator kaufen....da du aber sicherlich keine tieferlegung über 60mm vornehmen willst, ist das für dich kein thema...!
    • neim tdi und so (also alle motoren mit der dicken a-welle) bekommst du bereits ab 50mm probleme mitm stabi...

      Gruß
      Kai :D

    • Original von SlowRider
      neim tdi und so (also alle motoren mit der dicken a-welle) bekommst du bereits ab 50mm probleme mitm stabi...


      das heißt, beim 1.4er bekommt man keine Probleme!?
    • habe ja auch nen 1.4er, probleme gibts da ab ca 65-70mm, ich würde jedoch beim gewinde generell nen anderen stabi verbauen, da man, wenn man dann doch mal weiter runter will, ruhe hat...

      Gruß
      Kai :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SlowRider ()

    • nun gut, ich habe mal ein paar dinger rausgesucht...

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…0165&item=7985465690&rd=1

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…0165&item=7985028674&rd=1

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…0165&item=7986521859&rd=1


      Was ist von einem Gewindefw in dieser Preisklasse zu halten?

      Was kann man weiter von den angebotenen Sportfahrwerken erwarten? der Preis klingt verlockend, ich will aber auch ein halbwegs sicheres auto mit genügend restkomfort haben!

    • Das Supersport hatte ich verbaut mit Weitec Federn 50mm + Federtellern ! Fährt sich ganz gut aber kommt so nicht runter !

      Das FK Gewinde hat nur an der VA Gewinde ?! Gab es auch n Thread drüber !

      Das andere, naja eher nicht !

    • Original von IMYTA
      Das Supersport hatte ich verbaut mit Weitec Federn 50mm + Federtellern ! Fährt sich ganz gut aber kommt so nicht runter !

      Das FK Gewinde hat nur an der VA Gewinde ?! Gab es auch n Thread drüber !

      Das andere, naja eher nicht !


      Hab's auch grad gesehen mit dem FK GW! Und wieviel tiefer wäre das auf der HA? ?(

      Das Supersport ist also halbwegs "hochwertig"? Das würde reichen, hauptsache es sieht nocht mehr so hochneinig aus, wie jetzt. klar kommt gewinde viel besser, aber ob es sich noch lohnt? ich möchte ja meinen wagen nicht mehr allzulange fahren (2 - 3 Jahre max.)...
    • Es kommt halt darauf an wie tief Du willst !

      Hochwertig --> es ist nicht schlecht und ich war damit zufrieden ! Bilder wie das mit Weitec Federn aussieht gibts ja auch !

      Wenn Du das Geld hast würde ich n Gewinde nehmen oder das FK udn die Verstellteller für hinten und kürzere federn nachkaufen wenn es nicht reicht !

    • Soooo...

      Jetzt hab ich mich fast beinahe entschieden...

      Noch mal für mich zur absicherung: Muss ich bei 50/50 irgendwas beachten ---> müssen zusätzlich teile getauscht werden???

      (50/30 wäre mir doch hinten noch zuuuu hoch!)

      - ich will eigentlich nur unnötige Zusatzkosten vermeiden!
      - Stabis sind vor nicht langer zeit neu gemacht worden, deshalb will ich nicht unbedingt schon wieder neue kaufen.