VW Lautsprecher-Upgrading

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Lautsprecher-Upgrading

      Hallo Leute!

      Wollte euch fragen, ob sich vielleicht jemand mit dem "VW Original Lautsprecher-Satz Upgrading" (163 €) auskennt?

      Da einer meiner Lautsprecher leider den Geist aufgegeben hat, wollte ich mir diese anschaffen...

      Nur weißich halt leider überhaupt nicht ob die vom Klang her gut sind.

      Preis: 2x Hochtöner (Neodyn) + 2xTieftöner + Einbau in VW-Werkstatt= 265 €

      PS: Möchte alles ohne Endstufe etc. machen, nur Radio und Lautsprecher.

      VIELEN DANK IM VORAUS !!!

    • 100 schleifen für den einbau, wenn schon alle kabel liegen, wäre mir persönlich etwas zuviel... würd mir überlegen, es evtl. selbst zu machen...

    • IMHO wärst Du mit anderen LS besser und günstiger bedient, ohne dass ich die o.g. LS jemals gehört hätte :P Einbau seh ich genauso, kannste auch selbst machen bzw. einen CarHifi Händler, der Dir bessere LS verkaufen kann.

    • Bis jetzt hab ich einen Gamma Radio drin, soll aber auch ein anderer rein.
      Evtl. Alpine...

      Ja selber einbauen is so ein Thema, mit Seitenairbaigs bin ich da eher vorsichtig.

    • Hallo!

      Ich habe die Lautsprecher drin. Sind sogar noch besser als die DSP Lautsprecher. Kann Sie nur empfehlen. Seitenairbags haben damit überhaupt nichts zu tun. Die sind ja in den Sitzen eingebaut. Wenn du dir nicht zutraust lass es bei Car-Hifi Händler machen. Wird sicher billiger. Falls du interessiert bist kann ich dir die Lautsprecher vielleicht günstiger besorgen

    • Wenn Du es Dir alleine nicht zutraust, dann schau doch mal in folgendem Thread nach, ob nicht jemand hier aus dem Forum bei Dir in der Nähe wohnt und Dir dabei ein wenig helfen kann:

      1. "Technical Support Center" der Golf IV Community

      Der Einbau ist eigentlich kinderleicht, wenn man mit nem Schraubendreher, ein paar Kabeln und ein wenig technischem Verständnis ausgestattet ist.

    • Gut, die Lautsprecher sind ja ganz nett, aber Klanglich sind sie echt zu teuer. Lasse mir ein set von Hertz einbauen. 20ér in der Tür , Entstufe dazu und das Becker radio kann sich hören lassen!

    • Original von Finki
      Bis jetzt hab ich einen Gamma Radio drin, soll aber auch ein anderer rein.
      Evtl. Alpine...

      Ja selber einbauen is so ein Thema, mit Seitenairbaigs bin ich da eher vorsichtig.


      Die Seitenairbags sind in den Sitzen, von daher brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Bei mir sind sie auch nicht losgegangen ;)