Heckansatz an- bzw abbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckansatz an- bzw abbauen

      Hi Leute
      kann mir jemand von euch sagen wie ich den Heckansatz abbekomme bzw wie er befestigt ist?!

      Wollte noch was am Heck machen und denke das ein Heckansatz günstiger ist wie ne komplette Heckschürze.

      Habt ihr vielleicht auch gleich paar Bilder von ein paar Heckansätzen für mich :)

    • leg dich unter den ansatz, schraub 2 torx schrauben (25er oder 30er müssten es sein) raus, die siehst du schon!
      danach noch jeweils 1 torx in jedem radkasten!
      wenn die schrauben weg sind, fängst du an den ansatz nach hinten raus zu ziehen, der hat so "nasen" mit denen er in der stossi steckt ...
      könnte bisschen schwer gehn ...

      edit:
      schau doch mal in den "zeigt her eure heckschürzen" - thread ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von t0xiC ()

    • RE: Heckansatz an- bzw abbauen

      Bild habe ich leider keins..

      die ist in jedem Fall über die Länge hinweg geklipst... und es könnte sein, dass ich noch auf jeder Seite ein oder Zwei Schrauben im Radkasten befinden. Da wäre sie dann mit den hinteren Radschalen verbunden.

      Am einfachsten ist es wenn du eine Grube oder eine Bühne hast. Oder so zwei tragbare kleine Rampen.

      So geht es sicher auch, ist aber fummelarbeit...

    • du willst mir ganz im ernst sagen du brauchst ne grube oder bockst dein auto auf um den heckansatz abzumachen ^^?(

      so lange dein auto net richtig tief liegt kannste dich locker drunter legen und fummelarbeit is es auch net ... dauert 3 minuten dann is der ansatz weg

      ich mein ich kann auch die hinteren reifen ausbauen dann kommste besser an die schrauben im radkasten =) 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von t0xiC ()

    • wie isses dann eigentlich mit der Befestigung des neuen Anbauteils? Hab vom Golf noch keine (in meinen Händen) gesehen.
      Ich nehme mal an, das wir von Hersteller zu Hersteller verschieden sein. Aber wie ist das so generell? Haben die Anbauheckansätze auch solche Nasen die man dann in die originale Stossi einklilpst? Und die Löcher für die Torx, sind die auch schon dran?
      Oder muss man alles kleben?

    • Gute Frage. Würde mich auch interesieren. Wie sieht es so aus bei dem gepanschten GFK Teilen von Ebay zum Beispiel. Sind die passgenau oder wirds da Schwierigkeiten geben?

      Oder wo gibt es günstige Heckansätze die passend wären?

    • he jungs u mädels. wollte gestern nach d arbeit im triefenden regen noch meinen frischen votex look ansatz verbauen, jedoch bin ich kläglich gescheitert am schrauben lösen
      die im kotflügel von beifahrerseite war ok, aber die unterm ansatz und auf der anderen seite waren die hölle, bewegten sich null millimeter!!
      was soll ich machen? ich werd verrückt, jz hab ich so lang gewartet und die wollen nun nicht!!
      glaub die sind da zu tode gerostet, bewegt sich keinen deut!
      wd40? rostlöser?