Tank Reserve

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tank Reserve

      Gestern ist es mir das erste mal passiert das ich fortfahre am Abend und ich wenig Sprit im Tank hatte, natürlich leuchtete 20km bevor ich am Ziel war die Tankleuchte auf :-/ naja dann musste ich natürlich heimfahren auch noch ( ca.59km ) , leider hatte auf der Strecke keine Tankstelle mehr offen ( 3 in der früh ... )... jetzt wollt ich mal fragen was passiert wenn ich meine Golf leer fahre ? das mit dem entlüften oder so gibts ja nicht mehr ?
      Und wie weit kommt man ca. mit der Reserve ( sind ja ca. 6-7ltr ? ) da müßt ich eh noch 10-15km weit kommen, oder ?
      mfg

    • 10 - 15 km?!? 100 - 150 km triffts denke ich besser...
      wenn du ihn ganz leer fährst, dann bleibt er stehen (oder wie war die frage gemeint?!?)
      einfach tanken, brauchst sonst nix beachten...

    • 8 Liter passen in die reserve , der Vorteil , wenn man den Tabk leer fährt ist ein Benziner .....denn bei einem Diesel muss man den Tank wieder mindestens halb voll machen , damit die Dieselpumpe wieder arbeiten kann ....
      BEim benziner reichen 5 liter und man kann weiter fahren ....

    • Original von Seeeebi
      10 - 15 km?!? 100 - 150 km triffts denke ich besser...
      wenn du ihn ganz leer fährst, dann bleibt er stehen (oder wie war die frage gemeint?!?)
      einfach tanken, brauchst sonst nix beachten...


      habs so gemeint da ich ja schon 80 gefahren bin ob ich eh noch ca. 20 fahren kann ;)


      G1-Golf
      8 Liter passen in die reserve , der Vorteil , wenn man den Tabk leer fährt ist ein Benziner .....denn bei einem Diesel muss man den Tank wieder mindestens halb voll machen , damit die Dieselpumpe wieder arbeiten kann ....
      BEim benziner reichen 5 liter und man kann weiter fahren ....


      8 liter ? is aber nur beim 4motion ? der normale tdi hat nur 6od.7 !?
    • was wissen wir wie du gefahren bist??ich weiss das ich ncoh 120km mit reserve fahren kann.
      aber wenn du über die landstrasse heizt wie schumi solltest du jetzt besser schieben ;)
      ich denke das solltest du selbst am besten einschätzen können.

      und mit den 5 litern reserve würe ich aufpassen, bei mir ging mal die reserve an als ich auf die tanke fuhr und ich konnte über 54 liter tanken....

    • RE: Tank Reserve

      Original von flomax
      natürlich leuchtete 20km bevor ich am Ziel war die Tankleuchte auf :-/ naja dann musste ich natürlich heimfahren auch noch ( ca.59km )



      wer lesen kann ist klar im vorteil =)
    • Original von G1-Golf
      8 Liter passen in die reserve , der Vorteil , wenn man den Tabk leer fährt ist ein Benziner .....denn bei einem Diesel muss man den Tank wieder mindestens halb voll machen , damit die Dieselpumpe wieder arbeiten kann ....
      BEim benziner reichen 5 liter und man kann weiter fahren ....


      Welche Dieselpumpe?

      Ca. 3...4 Liter im Tank und ein befüllter Dieselfilter tun's auch. ;)
    • muss der wirklich nciht mehr entlüftet werden?

      mein Bekannter hat einen 96iger 3er BMW TD aber die kleinste Maschine k.A.

      Jedenfalls er hat Ihn auch ganz leer gefahren. bei Ihm musste die Tankanlage entlüftet werden, damit er wieder ansprang.

      Ist das jetzt Hersteller bedingt, d.h. BMW muss entlüften und
      VW nicht?

      Taucha

    • Original von Michael
      Original von G1-Golf
      8 Liter passen in die reserve , der Vorteil , wenn man den Tabk leer fährt ist ein Benziner .....denn bei einem Diesel muss man den Tank wieder mindestens halb voll machen , damit die Dieselpumpe wieder arbeiten kann ....
      BEim benziner reichen 5 liter und man kann weiter fahren ....


      Welche Dieselpumpe?

      Ca. 3...4 Liter im Tank und ein befüllter Dieselfilter tun's auch. ;)


      Ne meinte damit das teil was den Treibstoff aus dem tank pumpt ......mein vater (KFZ Teile VErkäufer/ladenbesitzer in der 2. Generation + Autojunkie) hat mir gesagt , das wenn der TAnk komplett leer ist die pumpe ganz viel zum ansaugen braucht und deswegen der Tank ca halbvoll sein sollte ....

      Was war das mit dem Dieselfilter , erklär das mal bitte ???!!!
    • Das würde ich auch gerne wissen, was heißt Dieselfilter befüllen und wie? Würde ich den Motor auch anbekommen wenn ich nur den Tank "halb" voll mache?
      Ich verstehe das jetzt so: Tank leer, dann halb vollmachen SChlüssel drehen und er läuft.

      Aber schließlcih muss der Diesel oder das Benzin ja noch durch Leitung und Filter, das würde ja dann heißen, dass die Pumpe erst Druck aufbauen muss.
      Will mach ja für den Notfall absichern *g*

      Ach ja 1,9 TDI 101 Ps MJ 2003

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Taucha ()

    • RE: Tank Reserve

      Und für solche die nich wissen wie weit sie mit der Reserve kommen...,Einfach mal nen vollen Kanister mitnehmen,ab der Reserve Kilometer zählen bei normaler Fahrweise und wenn man dann röchelnd stehnbleibt is Ende.Dann hat man den ca. Richtwert,Kanister entleeren und weiterdüsen ;)

    • Also wenn die Lampe angeht fahr ich max. noch 50 Km und dann wird getankt. Damit bin ich beim Diesel bis jetzt immer auf der absolut sicheren Seite gewesen ;)

    • @G1-Golf
      TDI's mit VEP haben z.B. garkeine Vorförderpumpe. Dam acht alles die Krafstoffpumpe im der VEP.
      TDI-PD haben dann entweder eine Tandempumpe am Motor oder eine Vorförderpumpe im Tank. Die Tandempumpe ict etwas schächlich, kommt aber auch mit 4...5 Liter zurecht.

      @Taucha
      Dieselfilter befüllen = Rückschlagventil auf dem Filter entfernen und dann mit einem Trichter den Filter befüllen.

      Der befüllte Filter entlasten dann den Anlasser, weil der Motor schneller anspringt, als wenn die Pumpe den Kraftstoff vom Tank ansaugen müsste.
      Dann kann's schonmal 2...3 Minuten dauern.....

    • Original von Hassomatik
      Also wenn die Lampe angeht fahr ich max. noch 50 Km und dann wird getankt. Damit bin ich beim Diesel bis jetzt immer auf der absolut sicheren Seite gewesen ;)


      ich mit meinem Benziner auch! fahr von der arbeit los, kurz vor AB *blink* knappe 60km später dann zu hause getankt! :D