Kopfstützen Rahmen & Geschlossene

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kopfstützen Rahmen & Geschlossene

      Hi,

      gibt es eigentlich einen Sicherheitstechnischen Hintergrund
      warum im Golf IV bzw. Bora einmal geschlossene Kopfstützen verbaut sind und einmal Rahmen-Kopfstützen?

      Bei mir im Bora sind solche Rahmen-Kopfstützen verbaut, sie gefallen mir aber nicht besonders gut und ich möchte sie wechseln. :D

      Hat jemand vielleicht auch noch die Teilenummern parat oder evtl. noch welche rum liegen, müssten ja 4x die gleichen sein.

      Mfg americanshark




      .

    • RE: Kopfstützen Rahmen & Geschlossene

      ich hatte auch die rahmen-stützen drinne und sie mit den geschlossenen meiner eltern getauscht! leider habe ich die teilenummer nicht, aber sie sehen um einiges sportlicher aus...

    • Original von Cyrelgti
      die rahmen teile sind zb in frauenautos verbaut damit die langen haare dadurchpassen :D


      das wird es wohl sein!!!! :D?(8);(8o :] :( =) X(:):P :baby: :rolleyes:;)
    • Sorry dass ich jetzt deinen Thread dazu missbrauche...

      Habt ihr auch das Problem, dass die Kopfstützen sehr leichtgängig sind? Wenn man also die Stütze in die richtige Höhe gestellt hat, ist sie ruckzuck wieder unten.

      Das darf doch eigentlich nicht sein, im Falle eines Unfalls kann sowas arge Verletzungen verursachen.

      gruss

      G4SE

    • Original von americanshark
      Sch.... ich habe mir ein Frauenauto gekauft... :]

      Wo kann ich den Umrüstsatz günstig erstehen ?

      Was ist dann im Umrüstsatz evtl. alles enthalten ?

      Sonnenblenden ohne Spiegel? :D


      Mfg americanshark


      Schau mal nach ob du anstatt des Zigarettenanzünders nen Lippenstift hast, dann brauchst du unbedingt den Umrüstsatz :D
    • Hab noch mal schwein gehabt, kein Lippenstift vorhanden :D

      Von euch hat keiner 4 Stück von den geschlossenen Kopfstützen rumliegen (und braucht diese nicht mehr) oder?

      Wurden eigentlich die Rahmen Kopfstützen in irgendwelchen bestimmten Modellen verbaut?

      Oder sind die beim Bora Standart?

    • Original von G4SE
      Sorry dass ich jetzt deinen Thread dazu missbrauche...

      Habt ihr auch das Problem, dass die Kopfstützen sehr leichtgängig sind? Wenn man also die Stütze in die richtige Höhe gestellt hat, ist sie ruckzuck wieder unten.

      Das darf doch eigentlich nicht sein, im Falle eines Unfalls kann sowas arge Verletzungen verursachen.

      gruss

      G4SE



      Das gleiche "Problem" hab ich auch schon bemerkt. Ist meganervig wenn man jedesmal die Kopfstütze in position bringen muß...
    • Original von americanshark
      Hab noch mal schwein gehabt, kein Lippenstift vorhanden :D

      Von euch hat keiner 4 Stück von den geschlossenen Kopfstützen rumliegen (und braucht diese nicht mehr) oder?

      Wurden eigentlich die Rahmen Kopfstützen in irgendwelchen bestimmten Modellen verbaut?

      Oder sind die beim Bora Standart?


      die rahmenteile sind in jedem bora drin den ich kenn :D . was bräuchtest den für kopfstützen ??? stoff oder leder ??? schwarz oder grau oder beige ???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerBen ()

    • Original von fotoprintv6
      Das gleiche "Problem" hab ich auch schon bemerkt. Ist meganervig wenn man jedesmal die Kopfstütze in position bringen muß...


      Vielleicht probier ich mal etwas aus, um die selbstverstellenenden Stützen in den Griff zu bekommen. Es müsste doch machbar sein, die 2 Stangen einer Kopfstütze etwas auseinander zu biegen. Wenn das dann schwergängiger ist, wunderbar!

      Bestimmt sind die Kunstoffhülsen in den Sitzen ausgeleihert...

      gruss

      G4SE