@Motorspezis - Bitte Hilfe bzgl. Messwerten !!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • @Motorspezis - Bitte Hilfe bzgl. Messwerten !!

      Hi Leute,
      ich habe ja schonmal nen Beitrag geschrieben, dass mein Verbrauch etwas gestiegen ist - in den letzten Tagen ist dieser mit meinem ALH 66kw TDI aber mittlerweile bei normaler Fahrweise bei ca. 7,5 oder mehr !!
      Ich habe eben auch nochmal ne normale Fahrt mitgeloggt und mir ist aufgefallen, dass im Messwertblock 8 hier meiner Ansicht nach doch recht seltsame Dinge vor sich gehen :(

      Solldaten nach den Dieselschraubern:
      8
      1 Motordrehzahl in U/min 2900..3100
      2 Einspritzmenge Fahrerwunsch in mg/H 38..42
      3 Drehmomentbegrenzung in mg/ 34,2..38,2
      4 Rauchbegrenzung in mg/H 37..40

      Und hier meine Tabelle (Excel)

      home.arcor.de/benny222/testdrive!.xls

      hier stellen sich die werte für Kanal 2,3 und 4 schon etwas seltsam dar !? Natürlich weiss ich, dass die oben angegeben Werte die für Vollast sind!
      Was ist natürlich noch erwähnen sollte, ich hab nen Chip von Sorg drinne.

      Vielleicht kann man ja auch jemand anhand der anderen mitgeloggten Messwertblöcke 3 und 11 irgendwas finden und mir nen Tipp geben, was mein Auto für ein Problem hat.

      habe eben noch eine Datei mit Vollastbeschleunigungen gemacht:
      home.arcor.de/benny222/testdrive2-volllast.xls

      Vielen Dank auf jeden Fall schonmal !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benny ()

    • RE: @Motorspezis - Bitte Hilfe bzgl. Messwerten !!

      Hattest du meine Mail nicht bekommen?

      Also nochmal von vorn. :)

      Messwerteblock 000 im Leerlauf wäre interessant. Ausserdem Messwerteblöcke 000, 008 + 011 bei Vollast zwischen 2900....3100U/min.

      Evtl ist die AGR defekt oder die Ansteuerung irgendwo undicht, sodass die Regelung ned richtig funktioniert.....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • RE: @Motorspezis - Bitte Hilfe bzgl. Messwerten !!

      Moin Benny,

      habe mir deine Werte mal angeschaut und sie sind soweit ok. Die Einspritzmenge durch den Chip ist mit max. 51 mg/H recht hoch sodas der Mehrverbrauch wohl durch den Chip kommt.

      Gruß

    • @Michael - nee hatte ich ned :(

      aber ich hab schon das hautproblem gefunden - wie sollte es auch anders sein - es war der lmm - allerdings haben die typischen symptome gefehlt - kein merkbarer leistungsverlust und keine anzeichen bei vollgas - komischerweise war ja auch an den mwb nix zu erkennen - seeehr seltsam !!