r32 - reserveradmuldeneinlage ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • r32 - reserveradmuldeneinlage ?

      im (alten) forum hatten wir mal einen thread darüber , ich wollte nochmal die teilenummer und den preis für das pannenset wissen ....

      achso : passt das teil dann auch in einen normalen golf ?

    • RE: r32 - reserveradmuldeneinlage ?

      Original von golf4gti
      ...... ich wollte nochmal die teilenummer und den preis für das pannenset wissen ....

      achso : passt das teil dann auch in einen normalen golf ?




      Ich dachte das ist das pannenset .... aber du willst die TN für das Teil wo man das zeugs reinlegt ?

      ahbe da nur die vom 4motion, weiss aber net ob das zeugs dareinpasst ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krake ()

    • Bis jetzt gibt es das Pannenset nur für den R32 und der hat ja einen 4-motion-Antrieb.
      Die Teilenummer für das Teil vom R32 lautet 1J0 863 470 und kostet etwa 41,64 Euro. Hab hier noch eins rumliegen, weil ich bei mir auch das Pannenset reinmachen wollte. Das Problem ist nur, dass das Teil nicht richtig in meine Mulde passt und etwa nur halb so hoch ist wie die Mulde. Es sitzt extrem straff und ich krieg es nicht bis ganz runter auf den Boden der Mulde. Das doofe Teil verklemmt sich und "schwebt" dann etwa 7 cm in der Luft. Hab zwar an der Seite des Teils etwas Material weggeschnitten, passt aber trotzdem nicht richtig. Schätze auch, dass die Reserveradmulden bei allen Frontgetriebenen Golfs gleich groß ist. Deshalb hab es jetzt aufgegeben. Wenn aber jemand einen 4-Motion hat und an der Halterung interessiert ist, soll er mir mal schreiben. Außerdem brauche ich jetzt das orginal Dichtmittel und den orginal Luftkompressor von VW auch nicht mehr. Hier gilt ebenfalls bei Interesse, Mail an mich.

      Steffen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von steffenV6 ()

    • schade :( dann gehen die getränkekisten wohl weiter auf tauchstation :D bei bmw haben die eine bessere lösung dafür gefunden , da ist in der mitte ein grosses gewinde auf dem oben eine breite plastikhalterung sitzt die dann die filzmatte abstützt ;(