Battrie Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Battrie Probleme

      Als ich Gestern nun vol Stolz mit meinen neuen Einbazu fertig geworden bin Testete ich die Anlage abends bei nen kleien Treffen. SIe dudelte so 1 1/2h vor sich hin udn als ich wieder fahren wollte. Pumpe im schacht!!!
      Mortor sprang nicht an X( . Nach 15min gings dann wieder!

      Also ich ziehe von den Endstufen aus 300 Watt sinus und vom Radio nochmal 100 Watt sinus rund.

      Spitzen von 900 Watt!!!

      Was ratet ihr mir reicht da eine Anzeige für den Batteriestatus auf die ich ab und zu schaue.
      Vorschläge Bitte!!!


      Oder würdet ihr mir nen CAP empfehlen udn wenn welches?

      Gruß Jan.

    • ganz einfach

      lass die anlage nicht unnötig lang laufen ohne den motor anzuhaben.

      ein cap ist immer besser, aber um nach längerer zeit den motor wieder anzubekommen hilft der dir auch nicht weiter.

      mfg g666

    • Lass einfach den Motor laufen während die Anlage läuft.
      Oder Du machst Dir ne Optima Gel-Batterie rein, die hat richtig power (...da kannste mit´m Anlasser zur Arbeit fahren ;) ). Eine Anzeige bringt auch nix, der Point of no Return ( Auto springt nicht mehr an ) is sehr schnell überschritten, is mir aber am Wörthersee auch schon x-mal passiert *peinlich*.......

    • besorg dir einfach ne grössere batterie. diesel batterien habén z.b. immer mehr kapazität. kannst dir ja die von S400 CDI holen! *lol*

      Gruß Stefan

    • ....nur bringt Dir so ne grosse Batterie ohne die passende Lima auch nichts, die wird nie richtig geladen. Eine Nummer grösser als die Serienbatterie kannste aber Problemlos nehmen

    • Die Anzeige ist keine spielerei, aber was du brauchst um den Motor zu starten ist nicht nur Spannung sondern auch noch ne menge "Strom"...

      die Batterie wird selbst wenn schon fast ausgelutscht ist noch immer ihre 12V anzeigen, aber die nötigen Ampere um den Motor zu starten liefert sie nicht mehr...