Geklautes Navi bei ebay!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geklautes Navi bei ebay!!!

      Hi...ein Kumpel von mir hat sich bei ebay vor ca.1.Jahr ein MFD-NAVI gekauft...und vor paar tagen standen die Bullen bei ihm vor der Haustür...und wollten sein Navi mitnehmen weil die wohl irgendwie drauf gekommen sind das es geklaut ist...also hat der Typ bei ebay geklautes Zeugs verkauft...das ist doch nicht normal,oder???

      Und wie sind die dann nach nem Jahr auf ihnl gekommen???
      Kann man ein geklautes NAVI...irgendwie durch GPS oder GPRS orten???
      Werden da irgendwelche daten mitgesendet?
      Naja die bullen haben ihm also bis heute noch nicht gesagt wie die drauf gekommen sind...komisch,ne?
      Und das NAVI sieht er auch nicht wieder...geschweige denn das Geld dafür...

      THX schonmal for Help

      Mfg Silver

    • siehe SAS-Forum vor einem Jahr
      der "tom82" hatte auch Besuch von der Polizei

      nix orten
      die haben halt den Verkäufer des gestohlenen Navis gefunden und verfolgen die Käufer zurück

      die Navis haben eine bestimmte Nummer
      anhand diese kann nachverfolgt werden ob es als Diebstahl irgendwo gemeldet ist

      white rabbit 1999 - 2009

    • Also bach dem Verkäufer wird gefahndet denn der ist schon seid paar monaten nicht mehr aktiv bei ebay...der soll wohl über hundert geklaute NAVI's bei ebay verkauft haben!!!
      Also wenn da keine Signale mitgesendet werden und man nicht geortet werden kann dann fahren bestimmt einige mit geklauten NAVIS rum ohne es zu wissen,oder?
      Alles verbrecher!!!

    • Original von LB999
      War da net irgendwas von "gutgläubigem Erwerb" ? .......

      Gutgläubiger Erwerb gibt es nur, wenn die Sache dem Eigentümer nicht abhanden gekommen (z.B. gestohlen) ist.

      Steffen
    • Tja, wie kommen die Hilfsorgane der Staatsanwaltschaft einem auf die Schiche?

      Janz enfach:
      Über die Seriennummer !!

      Hab gerade einen ähnlichen Fal in Arbeit, nur da wurde das ganze Auto gediebt.

      Zur Wertermittung must ich die Ausstattung über AUDA-VIN abfragen. eider war die FG-Nr nicht bekannt..

      Am nächsten Morgen standen die feundlichen Herren vom Trachtenverein vor der Tür 8)
      Und wollten wissen warum ich die Fahrzeugidentifikation wissen wollte :O
      Da ich einen Auftrag über den RAhatte, war ich damit aus dem Schneider.

      Was ist Passiert:

      Sobad ein Fahrzeug als Gestohlen emeldet wird, wird die FG-Nr (Seriennummer) bei VW gesperrt.
      Sobald die Nr. Abgefragt wird, wird sofort der Trachtenverein im Marsch gesetzt !!

      Das gleich geschiet mit NAVI, Airbag, Motorsteuergeräten und Radios. Alle Einrichtungen bei denen der Sicherheitscode beim Hersteller abgefragt wird, werden gesperrt. Und bei Abfrage steht u.A. 1/4 Std später die Bullerei vor der Tür :D:D

      Shit hapens, oder...

      Bernhard

    • Ebay ist halt ein beliebter Ort für Kriminelle ... ist schon gut, dass mal aufgeräumt wird und die Polizei den Leuten das Handwerk legt.

      Ich wette den meisten Leuten ist es ziemlich egal woher ihre Sachen stammen, hauptsache der Preis stimmt.

      Sehr ärgerlich auch für die Leute die bei den Dieben oder Helern gekauft haben ... darum bin ich schon vorsichtiger geworden bei solchen Sachen.

    • Original von syncros
      einfach mal vorm kauf nach ner sernr. fragen :D


      Und wo kann ich die dann gegenchecken, ein Nachbar von mir will sich für seinen Sharan nämlich eins zulegen und ist auch schon seit einiger Zeit bei EBAY auf der Suche.
    • Würde mir auch die Seriennummer geben lassen und nach einer Orginal Code karte fragen.Und von dieser die ersten beiden Nummer mir zeigen lassen.Sprich er soll die Karte Scannen und schicken das alles ok ist.Hab mein MFD2 auch bei ebay geholt und ist alles in ordnung gewesen.100% sicherheit gibt es fast nie,aber man kann versuchen den schaden so gering wie möglich zu halten.