Coming Home Funktion Fragen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Coming Home Funktion Fragen!

      Hallo,

      mein Vater hat einen Golf V TDI mit der Sportline Ausstattung. Die Coming Home Funktion hat er auch. Ist es möglich über die VAG Software im Kombiinstrument das Menü Freizuschalten womit man die Dauer festlegen kann bei dem die Scheinwerfer nach dem Ver oder Entriegeln leuchten?

      Gruss

      thorsten

    • Genau dieser Menüpunkt ist nicht vorhanden.
      Der Freundliche hat gesagt das es nicht geht, sondern nur in der Highline Ausstattung. Und dazu müsste man dann ein anderes Steuergerät haben. Die wollen doch sicherlich nur Geld damit machen. Oder nicht?

      Gruss

      thorsten

    • Bei den ersten Golf V mit MFA+ kann es durchaus sein, dass dieser Menüpunkt nicht da ist. Aber wenn ich es richtig im Kopf habe, kann man das mit dem Diagnosegerät freischalten. Leider weiß ich nicht mehr wo das mal stand.
      Aber fahr einfach mal zum Freundlichen. Sollte der eigentlich auch wissen.

      Steffen

    • coming home ist klar
      aber
      gibts das auch im bora, ist ja ein golf 4
      navi ist vorhanden und somit ja auch großes mfa
      ist das nur gesperrt oder gar nicht verbaut???
      danke
      scotti

    • RE: Frage?????

      Original von Scott
      coming home ist klar
      aber
      gibts das auch im bora, ist ja ein golf 4
      navi ist vorhanden und somit ja auch großes mfa
      ist das nur gesperrt oder gar nicht verbaut???
      danke
      scotti


      Die Ausgangsfrage bezog sich auf einen Golf V !
    • RE: Frage?????

      Original von Scott
      coming home ist klar
      aber
      gibts das auch im bora, ist ja ein golf 4
      navi ist vorhanden und somit ja auch großes mfa
      ist das nur gesperrt oder gar nicht verbaut???
      danke
      scotti

      Also erst mal geht es hier um den Golf 5. Und dort ist alles ganz anders wie beim Golf IV. Beim Golf V gibt es (neben dem Komfortsteuergerät) ein Bordnetzsteuergerät, das für diese ganzen Funktionen zuständig ist. Beim Golf IV gibt's sowas garnicht. Somit "schlummert" im Golf IV diese Funktion auch nirgends. Auch eine große MFA hilft da nichts. Ganz davon abgesehen, dass diese Funktionen auch im Golf V nichts mit der MFA+ zu tun haben. Auch ein Golf V ohne MFA+ kann die Coming-/Leaving-Home-Funktion haben.
      Außerdem gibt es diese Funktion generell ab Werk nur in Verbindung mit einem Regen-/Lichtsensor. Sowas gibt es ebenfalls nicht im Golf IV. (Gut, beim Golf V ist es auch ohne diesen Sensor möglich, nur die Coming-Home-Funktion im Bordnetzsteuergerät zu aktivieren.)

      Benutz einfach mal die Suche. Dort erfährst du dann, dass man für die Coming-/Leaving-Home-Funktion ein Nachrüststeuergerät (also kein VW-Teil!!) braucht.

      Steffen
    • Hallo,

      also es geht darum, mein Vater hat diese Coming Home Funktion und kann diese jedoch nicht über das Multifunktionslenkrad in der MFA ändern (die Dauer des lichtes) und ein Freund von uns hat einen Golf V GTI mit Coming Home und er kann das mit dem Multifunktionslenkrad in der MFA ändern. Woran kann das denn liegen. Die bei VW meinten das man dieses menü nicht nachträglich feischalten kann.

      Gruss

      thorsten

    • Steuergerät Codierung

      STG 09 (Bordnetz) auswählen
      STG Codierung -> Funktion 07

      Byte 00 Bit 7 Coming-Home verbaut
      Byte 02 Bit 4 Coming-Home über (0 = Anpassung / 1 = Potentiometer)
      -----------------------------------------------------------------------------------

      STG 09 (Bordnetz) auswählen
      STG Anpassung -> Funktion 10


      -> Kanal 01 (Coming-Home Zeit)
      Wertebereich: 0 - 120 Sekunden

      -> Kanal 02 (Leaving-Home Zeit)
      Wertebereich: 0 - 120 Sekunden

      Mehr hab ich leider nicht gefunden.

    • Also ich hab jetzt mal etwas rumgesucht und folgende Beiträge gefunden. Also bei den ersten Golf V gab es diesen Menüpunkt "Licht & Sicht" komischer weise nicht ab Werk in der MFA+. Was für ein Baujahr hat denn der Golf?
      motor-talk.de/printthread.php?threadid=227742

      Auch beim Touran gab es ihn nicht. Dort liegt es aber teilweise daran, dass der Touran gar keinen Lichtsensor hat wie der Golf V. Trotzdem haben manche es geschafft dieses Menü zu aktivieren, als sie sich die Coming-Home-Funktion freigeschalten haben. Da es beim Touran keinen Lichtsensor gibt, wird dort halt das Licht nicht in Abhängigkeit zur Helligkeit gereglt, sondern danach, ob vor dem Ausschalten der Zündung das Licht an war.
      forum.langzeittest.de/read.php?f=225&i=5280&t=3719
      forum.langzeittest.de/read.php?f=225&i=5454&t=3719
      forum.langzeittest.de/read.php?f=228&i=1491&t=1490

      Das heißt jetzt aber nicht, dass du das bei deinem Golf auch machen musst. Ich vermute aber, dass sobald man das Diagnosegerät anschließt und die geführte Fehlersuche im Bordnetzsteuergerät macht (das Steuergerät also neu codiert und nach Anweisungen des Diagnosegeräts eingibt was für Ausstattungen das Fahrzeug verbaut hat), sich dieser Menüpunkt automatisch aktiviert. Vielleicht wird im Hintergrund ein Software-Update gemacht oder ähnliches.

      Also mein Tipp ist also geh mal zu einem (anderen) Händler und probier mal das mit der geführten Fehlersuche aus.

      Steffen

    • Original von thelion333
      Hallo,

      erstmal besten Dank für all die Antworten.

      Der Golf V ist Baujahr Mai 2004


      Gruss

      thorsten

      Dann könnte ich mir gut vorstellen, dass es so ein Golf V ist, bei denen der Menüpunkt fehlt.
      Wurde die MFA+ extra bestellt oder wurde als Teil eines Navis, Standheizung oder Autotelefon (6310i) verbaut?

      Steffen