LDA - Welche / Wo verbauen?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LDA - Welche / Wo verbauen?!?

      Hi,

      wer hat denn hier alles so ein ding verbaut und wo? Pics?!?
      würdet ihr die gleiche wieder verbauen, oder auf eine andere umsteigen?!?

      ich hab mir überlegt, evtl. diese "smoke line"-dinger zu kaufen und irgendwie mit nem halter (gibts ja auch zu kaufen) an die a-säule zu frikeln... allerdings gibts die halter nur in carbon, und ich brauch nen schwarzen (wie sieht denn das sonst aus... *koppschüttel*)
      allerdings bin ich mir unsicher, ob das tatsächlich so der weisheit letzter schluss ist...

      Also: postet mal bitte bilder und erfahrungsberichte, sonst hab ich mich 2010 noch nicht entscheiden können :] =) =)

      PS: Die suche hab ich benutzt, da sind nur seeeeeeeeeehr wenig bis keine bilder... wie man das ding dann einbaut, hab ich (über die suche) schon rausgefunden =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Seeeebi ()

    • ja so in etwa soll es bei mir auch aussehen!nur hoffe ich das ich das ganze nen bissel besser integriert bekomme weil das sieht mir persönlich ein bissel zu aufgesetzt aus!!


      @imyta:hast du mal mit deinem Kollegen gesprochen wegen anschluss der LDA im motorraum?

    • Hi,hab ne LDA u. Öltemp. von FK drin mit nem Doppelhalter für die A-Säule.Wurde vom Sattler bezogen.Find die Teile eigentlich nich schlecht,kannst auch in 7Farben einstelln.


      Gruß Chris

    • ja aber da möchte ich nicht so unbedingt dran gehen ans agr.

      am liebsten einfach irgendwo nen schlauch auftrennen t-stück rein und dann ist gut!oder kann mir jemand sagen wo ich sonen nadeladapter herbekommen kann?

    • Also insgesamt mit Instrumente,Halter und vom Sattler beziehn war ich bei 200€ rum.Geht bestimmt auch billiger,doch es mußte schnell gehn,ich warte ungern,da zahl ich lieber a weng mehr und habs gleich :D

      Gruß Chris

    • Original von Skychaser
      ja aber da möchte ich nicht so unbedingt dran gehen ans agr.

      am liebsten einfach irgendwo nen schlauch auftrennen t-stück rein und dann ist gut!oder kann mir jemand sagen wo ich sonen nadeladapter herbekommen kann?


      Mit T-Stück ist nich... "Nadeladapter" (einfach was aus'm Medizin-Bereich) ist bisschen Murks. Bohre einfach so'n Sackloch an der AGR durch (aufpaasen wegen Späne!!!) , dann gehste in einen Spielzeug/Modellbauladen und kaufst dir so nen Schlauchnippel mit M5 Gewinde. Dann kannst du auch gleich die Funktion der Abstellklappe mit überwachen, falls du 'ne LDA mit Saugbereich verbaust...
    • Weil es bei Golf IV keinen Dieselmotor mehr gibt, wo ein dünner Schlauch (den man anzapfen könnte) Ladeduck führt. Das sind alles nur Steuerschläuche, da kann man keinen Ladedruck abgreifen...