Wieviel kann ich realistisch für mein Auto verlangen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wieviel kann ich realistisch für mein Auto verlangen?

      Hi!

      Da ich ja bald auf A4 Cabrio umsteigen werde habe ich mal überlegt den Wagen nicht beim Händler in Zahlung zu geben, sondern ihn auf dem freien Markt zu verkaufen..
      Laut Schwacke liegt er in der Grundausstattung (Edition) irgendwo zwischen 6000 und 7500 Euro.
      Da er ja aber mittlerweile alles hat hoffe ich nun, dass ihr mir einen realistischen Verkaufspreis nennen könnt. - Der Händler sagt nämlich, dass es fast garnichts ausmacht wieviel Ausstattung er hat. :(

      Hier die Daten:

      Golf IV 1.4 AXP 3 Türer BJ 2001 MJ 2001 95.000km, bei 85.000 neues Getriebe+Kupplung
      - ATS DTM Competition 8x18 mit Dunlop SP 9000 in 225/40/18
      - 40/40 Tiefer durch Federn
      - Leder grau/alcantara (von rs-tdi)
      - Xenon
      - Ansätze lackiert, V6 Ansatz inkl. Endrohre
      - Jubi DKS
      - SE-Tacho (große MFA)
      - GRA
      - Komfortblinker
      - Lichtsensor (Golf 5-Schalter mit Coming-Home)
      - Automatischer Spiegel mit Regensensor
      - Climatronic
      - Sitzheizung (mit Status-LED-Umbau)
      - MFD D (Kofferraumausbau nehm ich raus)
      - DVD, DVB-T
      - DWA mit Radar und Chirp
      - 3-Speichen Lederlenkrad
      - MAL
      - r+l 175er (die großen) Chromspiegel, natürlich elektrisch verstellbar und beheizbar
      - W8 Leuchte
      - blaue Fußraumbeleuchtung vorne
      - Handschuhfach klimatisiert

      Nun die schlechte Seite:

      - 3 Unfälle, alle aber in der Werkstatt ordnungsgemäß repariert.
      - Chip auf Schätzungsweise 95 PS (84 vor Chip aufm Prüfstand, und er geht deutlich besser)

      Also, was meint ihr, was ein realistischer Verkaufspreis wäre?
      Fotos sind unter sebastian.net-bite.net/auto/ ..

    • durch die unfälle bekommst du nicht mehr als max 6500-7000 euro dafür. rüste ihn komplett zurück und verkauf die teile und das auto so, hast du mehr davon

      Gruß
      Kai :D

    • Würde ich genauso sehen, es geht nie danach was er jetz alles hat sondern welche Ausstattungsvariante es Serienmäßig ist !

      Mit Glück bekommst Du vielleicht 8000,- € mehr denke ich nicht !

    • Original von ugatz
      Kannste locker für 8000-8500.- Euro verkaufen !!!


      Jo an nen Blinden mit krückstock!!








      ne es gehört sicer Glück dazu und wie wir hier alle wissen jeden Tag steht ein dumme auf aber die drei Unfälle nagen am Preis auf alle Fälle!!! Tu ihn doch einfach mal bi Autoscout rein !!!Oder so dann siehst es ja!!!Es ist nämlich immer schwer zu sagen wieviel man für nen Golf bekommt!!! letzendlich kommt es auf den Käufer an wie gut er verhandeln kann!!!

      MFG =) :]

      Gruß Martin,


    • Original von mecca0_1
      Original von ugatz
      Kannste locker für 8000-8500.- Euro verkaufen !!!


      Jo an nen Blinden mit krückstock!!


      Es gibt immer dumme... den bekommt man ohne Probleme für 8500.- Euro los...!!
    • Sebastian mache es einfach so:

      Gib UGAZ den Wagen.
      Er verkauft ihn für 8500,-- und Du gibst ihm 2,5% Provision (ca. 213 Euro) und Du steichst die 8287 Euro ein und bist glücklich =) ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Original von DerAlex
      Sebastian mache es einfach so:

      Gib UGAZ den Wagen.
      Er verkauft ihn für 8500,-- und Du gibst ihm 2,5% Provision (ca. 213 Euro) und Du steichst die 8287 Euro ein und bist glücklich =) ;)


      Ich bin dabei =)
    • Original von ugatz
      Original von mecca0_1
      Original von ugatz
      Kannste locker für 8000-8500.- Euro verkaufen !!!


      Jo an nen Blinden mit krückstock!!


      Es gibt immer dumme... den bekommt man ohne Probleme für 8500.- Euro los...!!


      klar nen 1.4er mit 3 unfällen und fast 100.000 km auf der uhr. auch wenn das getriebe neu ist. wovon träumst du nachts?

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • sicher, wenn man glück hat bekommt man auch mehr dfür wenn man nen dummen findet.

      Fakt ist jedoch, das die 3 Unfälle den Wert unglaublich haben sinken lassen

      Gruß
      Kai :D

    • Naja.. aber es wurde ja immer mit originalen Neuteilen repariert.. nicht gefrickelt und geflickt.
      Ich mein.. an dem Wagen ist ja eh viel gemacht.. ob das dann stört wenn der Schloßträger nicht 4 sondern erst 2 Jahre alt ist?
      Das Hauptproblem ist wohl der 1.4er mit seinen 100.000 .. - Wobei der ja auch noch ewig halten kann..

    • Nur mal für den Fall das du Auto und die ganzen "Extras" einzelnd verkaufst:

      Für meinen 1.4er Edition BJ 2001 mit 54.000km hat mir VW 6200 € geboten.
      Privat kann ich ihn für 7200 € verkaufen. Ich denke mal großartig mehr kann ich da auch net verlangen.

      Ich würd es auch einzelnd verkaufen! ;)

      288 PS & 403 nM XBM Tuning Stufe I