Taschoausbau - Beim Einbau Probleme???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Taschoausbau - Beim Einbau Probleme???

      Hallo,

      da ich demnächst meinen Tacho ausbauen muss (Tachoringe sind unterwegs), möchte ich wissen, ob ich beim Anschluss irgendwelche Probleme zu erwarten habe???
      Ein Freund von mir hat mir nämlich gesagt, dass er glaubt, dass man beim 4er Golf zuerst die ganzen Einstellungen der WFS auslesen lassen muss, und dann alles wieder genauso einstellen lassen muss, sonst ist die WFS aktiv und ich kann nach dem Einbau nicht wieder fahren!

      Möchte jetzt gerne wissen, ob das stimmt, denn ich werd höchstwahrscheindlich meinen Tacho am Wochenende ausbauen, und wenn dann mein Auto in der Garage stehenbleibt und ich kann icht mehr starten, dann ist das nicht gerade toll!!!

      Besten Dank im Voraus
      Tom

    • Danke für die schnelle Antwort!
      Nein, ich will nicht den kompletten Tacho tauschen, lediglich auf meinen Tacho die Tachoringe montieren.

      Muss ich unbedingt den Minuspol der Batterie abklemmen oder gehts auch ohne das???

      Meine Befürchtung war eben, dass nach Einbau des Tachos die WFS nicht mehr mitspielt, da sie beim 4er Golf ja im Tacho sitzt.

      lg
      Tom

    • Ich habe meinenTacho vor ein paar Wochen öfter ein-und ausgebaut zwecks ungewollter "Scheibenpolitur".
      Die Zündung habe ich vorher ausgeschaltet gelassen, sonst nichts.
      Und pass auf, wenn du die Stecker abmachst, mehr noch beim aufstecken. Nicht das dir ein Anschlusspin verbiegt.
      Als Klebstoff für die Ringe habe ich übrigens klares Silikon genommen.

    • hab ich auch nicht gemacht und ich hatte den tacho schon xfach draussen.
      darfst aber auf keine fall die zünding anmachen, wenn er ausgebaut ist. ansonsten haust du dir irgendwelche fehler in den fehlerspeicher von wegen airbag kaputt oder sowas und dann piepst die karre bei jedem einschalten und das airbag lämpli geht nimmer aus.

    • Ich mach euch jetzt Angst, alos lest net weiter! :D


      Bei meinem Ausbau im Herbst hab ich mir die Zünd- und Lesespule ( is das korrekt ? ) zerschossen, musste das Auto in die Werkstatt schleppen, war n teurer Spass! :(

    • Wie denn das?
      Wenn die Kabelbäume abgeklemmt sind, hast du keine Verbindung zu spannungsführenden Teilen.
      Es sein denn, du warst "geladen", dann ist es möglich, das Bauteile geschädigt bzw. vorgeschädigt werden können.
      Um dem vorzubeugen, gibt es entsprechende ESD-Armbänder im Elektronikbereich.
      Aber wer hat schon soetwas im Auto :D

    • Heidiho! Ähm also Angstmachen teil 2!
      Bei nem kumpel von mir ging nach dem wiedereinbau garnix! erst als er dann die batterie abgeklemmt hatte und den tacho abermals ausgebaut und wieder ein und dann wieder die batterie dran gings es wieder!

      MfG
      Teutsch

    • Also bei mir gabs überhaupt keine Probleme. Ich hab ihn ausgebaut, hab in der Zwischenzeit keine Zündung eingeschaltet, das Auto gesperrt oder sonst was gemacht. Nach dem Einbau funktionierte alles ganz normal, nur dass die Meldung kam "SERVICE JETZT", was aber nicht mit dem Tachoausbau zu tun hat. :D