Welche Reifen ? Falken ? Conti ? Pirelli ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Reifen ? Falken ? Conti ? Pirelli ?

      Hallo !

      Was habt ihr so für Erfahrungen mit Reifen gemacht ?

      Serienmäßig hatte meiner Continental drauf...die waren sehr gut. Im Moment fahre ich Pirelli P Zero....auch sehr gute Fahreigenschaften.

      Aber welche Alternativen gibt es ? Z.B. Falken, Toyo, usw.....sind die gut ?

    • Ich Fahre Goodyaer Eagle F1 GSD3 bin ich auch sehr zufrieden mit und versuche auch immer Möglichst diesen Reifen zu verkaufen. Von Toyo der T1S glaube ich ist das der ist auch ganz ok.Da gibt es aber wohl schon einen Nachfolger von. Dunlop SP... haben wir auch schon ein paar sätze von verkauft
      den Eigenschaften nach is der auch nich schlecht.
      Aber beim Reifenkauf sagt dir eh jeder was anderes

    • hab mal gehört das sie sich ziemlich schnell abnützen...
      aber frag doch mal showtime, der bietet im momet 225-40-18 Falken um € 110 an

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rshez ()

    • Falken hab ich momentan im ANgebot...!! 110 Euro für den 225/40 !!

      Also die die ich mal hatte waren wirklich top... und ziehen sich schön auf der Felge..!!

      Ansonsten kann ich noch Hankook empfehlen...!! :)

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • Ich hatte auf meinem alten Auto die Toyo T1S und muß sagen ansich sind die Reifen ganz OK das V Profil is auch schön nur der Verschleiß war erschreckend!

      Joc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von J0CuTTiS ()

    • Ich fahre auch den Goodyear Eagle F1. Kann eigentlich nur positives berichten. Auch die Aquaplaning Eigenschaften sind sehr gut, hält gut die Spur.

    • ich fahre seit dieser Saison den Falken FK451 in 225/35 zr18 aufm G4 und bin SEHR damit zufrieden, sowohl von den fahrleistungen im trockenem (nach warmfahren kleben die so richtig), als auch im nassen. Gefahren bin ich bis jetzt 12000km und habe noch 6mm restprofil und ich geb gern mal gas :) ABrollgeräusch ist niedriger als bei dem Conti den ich vorher auf meinen alten Felgen gefahren hab. Mein nächster, wird wohl wieder ein falken sein