[FRAGE] Rechnung von Audi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • [FRAGE] Rechnung von Audi

      Hi Leute,
      eben zur Vorgeschichte:
      Dienstag auf dem Weg nach hause Platzregen und mir fällt der Frontwischer aus, war nicht lustig bei 100 auf der Landstrasse.

      Ich abens um 1900 noch zu Audi (die Werkstatt hat bis 2000 auf)
      Gut direkt dran gekommen und Wagen rein.

      Der Mechaniker testet den alten Motor und stellt den Defekt fest,soweit ok.
      Jetzt holt er nen neuen Motor und baut den ein, soweit ok.
      Es musste auf die schnelle ja was rein ..

      Jetzt hab ich die Rechnung zugeschickt bekommen :
      [list]
      92150199 Wischmotor geprüft 6,98,-
      92151950 Wischmotor aus- u. eingebaut 6,98,-
      92221900 Wischrahmen aus- u. eingbaut 48,86
      1C0 955 Wischmotor 90,30,-
      [/list]
      macht mit märchensteuer 177,62,- €uronen

      Sag mal spinn ich oder hab ich was verpasst?? Der hat den Wischrahmen nicht aus und eingebaut.. Ich stand doch die ganze Zeit daneben. Der hat NUR den Motor ausgebaut und den neuen wieder eingebaut.... Den Rahmen und so hat der garnicht rausgenommen..


      Da stimmt doch was nicht oder?
      Werd da MOntag auf jeden gleich anrufen...

    • naja der motor aus und einbau ist doch schon mit 6,98 angegeben...
      das wäre ja für ein punkt doppelt kassiert und für ne halbe stunde 50 euro find ich auch hart....

      naja mal abwarten wie die mir diesen punkt erklären... bin bloß echt geschockt..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von c-o-m-m-a-n-d-e-r ()

    • Original von c-o-m-m-a-n-d-e-r
      naja der motor aus und einbau ist doch schon mit 6,98 angegeben...
      das wäre ja für ein punkt doppelt kassiert und für ne halbe stunde 50 euro find ich auch hart....

      naja mal abwarten wie die mir diesen punkt erklären... bin bloß echt geschockt..


      die 7 euro für aus/einbau umfassen auch nur den aus/einbau des motors.
      dafür muss aber halt die plastikverkleidung, scheibenwischer usw. runter.
      die haben halt nah vw zeitvorgaben abgerechnet und die wird wohl irgendwo bei 0.5-1h liegen...
    • Original von c-o-m-m-a-n-d-e-r
      naja der motor aus und einbau ist doch schon mit 6,98 angegeben...
      das wäre ja für ein punkt doppelt kassiert und für ne halbe stunde 50 euro find ich auch hart....

      naja mal abwarten wie die mir diesen punkt erklären... bin bloß echt geschockt..


      Bei mir hat es für die Lamda vor Kat wechseln gerade mal 15 Minuten gedauert (Habe ganz genau auf die Uhr geschaut)

      Kostenpunkt inkl. Fehlerauslese 48 EURO, das ist heftig. X(
    • Nee das ist schon OK so abgerechnet.
      Das Motor an sich rein und rausbauen ---> dauert vielleicht 3 Minuten

      Der Rest (Wischerrahmen) ist ja :
      1) Ein und Ausbau der Wischerarme (die oft total schwer abgehen)
      2.) Ein und Ausbau der Plastikabdeckung
      3.) Ein und Ausbau des Wischergestänges (mit dem Motor, der hängt ja dran)

    • Original von Rondras
      Nee das ist schon OK so abgerechnet.
      Das Motor an sich rein und rausbauen ---> dauert vielleicht 3 Minuten

      Der Rest (Wischerrahmen) ist ja :
      1) Ein und Ausbau der Wischerarme (die oft total schwer abgehen)
      2.) Ein und Ausbau der Plastikabdeckung
      3.) Ein und Ausbau des Wischergestänges (mit dem Motor, der hängt ja dran)


      so das gestänge zum beispiel ist drin geblieben, der hat den motor so getauscht...

      die wischarme waren auch in 20 sek. ab (die hatte ich schon ein paar mal mehr runter) also im groben hat er für die ganzen sachen (bleibt ja nicht mehr viel) 5 min. gebraucht oder so... und das find ich dann schon dreisst... das sind knapp 200 euro.... :rolleyes:
    • Das ist dann schon wirklich dreisst.

      Wenn man sowas dann mal erlebt, geht man gewiss nicht mehr zu einer VW/Audi Werkstatt. Denn das ist ja nur eine Abzockerei.

      Und wenn du wieder wo anders hingehst, bekommst du dann wieder keine Kulanz etc.

      Total bekloppt.

      Am besten Neuwagen kaufen und immer Garantieverlängerung machen, ist glaub ich das beste. Nur wer hat das Geld schon alle 4 bis 6 Jahre einen Neuwagen zu kaufen :O :O

      Aber mein nächstes Auto wird nur ein Neuwagen, sonst kommt nichts mehr in Frage, außer ich schwenke doch irgendwann noch in den Reiskocherbereich um :D:D

      Vor kurzem gab es wieder einen Test zwecks Kundenzufriedenheit, natürlich Toyota 1. - VW ganz weit hinten :(