Seat Ibiza 6K VR6 Turbo, 18" und und und

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seat Ibiza 6K VR6 Turbo, 18" und und und

      So! Endlich ist er fast fertig. Die Leistung stimmt noch nicht ganz, aber daran arbeiten wir noch. :D Angestrebt sind irgendwas zwischen 350 und 400 PS. Jenachdem was noch mit dem Frontkratzer fahrbar ist und was der Motor aushält.
      Ein paar Teile fehlen noch die werden aber in den nächsten Tagen folgen.

      Hier mal ein paar Bilder:





      Verbaut und geändert wurden folgende Teile:

      Turbolader Garrett GT35R
      Öl- u. Wasseranschlüsse Turbolader
      externes Wastegate
      kurze Ansaugbrücke
      Auslaßventile natriumgefüllt
      2. verstärkte Kraftstoffpumpe
      440er Einspritzdüsen
      Ölkühlanlage thermostatisch geregelt
      100 Zeller Metallkat
      650 NM Kupplung von Rothe
      LLK im Eigenbau
      TDI Getriebe
      geänderte Antriebswellen
      geänderte Schaltbetätigung vom Golf IV
      Zylinderkopf würde vorher noch geplant
      Verdichtungsreduzierung
      geänderte Motorhalter
      Ladeluftverrohrung in 60 mm
      hydraulische Kupplungsbetätigung
      Anlasser
      Dampfrad
      70mm Abgasanlage von Burdinski (kommt noch)
      ABS nachgerüstet
      334er Bremsscheiben
      4-Kolben Bremssättel vom Porsche 993
      18" Barracuda Superfast in 8,5 mit 215/35 und 9,5 mit 225/35 mit 15 mm Spurplatte pro Seite an der HA und 5mm an der VA
      KW3 Fahrwerk mit geänderten Federn (kommt noch)
      Stoßstangen, Dachspoiler und Schweller vom Ibiza Cupra
      gecleante Seitenblinker und Antenne
      geflutete Scheiben hinten 90%, vordere Seitenscheiben 30%, Frontscheibe 25% getönt von maboglas.de
      hinten Ausstellfenster

      Alle Bilder vom Umbau findet Ihr hier!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DannyR. ()

    • ...ja klar, kann ich verstehen, ist halt schon nen "bißchen" Aufwand, aber könnte mir gut vorstellen dass Du das ein oder andere mal Traktionsprobleme hast :D

      Also Viel Spaß damit!!! 8)

    • Kann gut möglich sein. :D
      Mein Kumpel hatte bis vor kurzem auch nen Golf2 VR6T mit 380 PS und da haben die Räder auch noch im 3. Gang Halbgas noch durchgedreht. :D

    • dann hau rein, ich will bilder sehen!

      aber ist echt geil geworden danny, wirklich hammer!!!
      die räder sind viel zu brutal für den kleinen und das gefällt mir! *harrharr*