Welches Betriebssystem benutzt Ihr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Betriebssystem benutzt Ihr?

      Welches Betriebssystem benutzt Ihr? 203
      1.  
        Gentoo/Mandrake (1) 0%
      2.  
        Red Hat Linux (1) 0%
      3.  
        Debian (2) 1%
      4.  
        Knoppix (0) 0%
      5.  
        Fedora (1) 0%
      6.  
        Mac OS X (8) 4%
      7.  
        Ubuntu (2) 1%
      8.  
        Suse Linux (5) 2%
      9.  
        FreeBSD (0) 0%
      10.  
        Windows (95/98/NT/2000/XP) (189) 93%

      Hallo zusammen!

      Eigentlich könnte ich diesen Thread auch als Post im PC & Handy-Thread machen, da es sich jedoch nicht um eine Problemstellung sondern um eine Umfrage handelt, geht es nicht anders. Nun aber zum eigentlichen Thema:

      Welches Betriebssystem benutzt Ihr und warum? Warum muss es für Euch Windows oder ein freies Betriebssystem sein? Wenn ich ein wichtiges Betriebssystem für die Umfrage vergessen habe, dann teilt mir dieses bitte mit.

    • PC: Windows XP Prof.
      Laptop: Windows 2000 Prof.

      Gruß
      Christian ;)

      Hab bis jetzt nur mit Windows gearbeitet! Also von klein auf!

      Und mich umzustellen, da fehlt mir die Lust zu! Deswegen bleib ich bei Windows!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crixx ()

    • Ich habe meinen Klick bei XP Pro gesetzt.
      Warum Windows?
      Weil es quasi Standart ist und viele Sachen (spiele etc) auf alternativen nicht oder nur unter schwierigen Umständen laufen.
      Wenn es eine eche Alternative zu Windows gebe, hätte ich nichts dagegen diese zu benutzen.
      Wobei ich auf meinem alten PC gerne ein Linux laufen lassen würde, weiss nur nicht, welches möglichst einfach zu erlernen / bedienen sein sollte.

    • Original von Epitax
      Ich habe meinen Klick bei XP Pro gesetzt.
      Warum Windows?
      Weil es quasi Standart ist und viele Sachen (spiele etc) auf alternativen nicht oder nur unter schwierigen Umständen laufen.
      Wenn es eine eche Alternative zu Windows gebe, hätte ich nichts dagegen diese zu benutzen.
      Wobei ich auf meinem alten PC gerne ein Linux laufen lassen würde, weiss nur nicht, welches möglichst einfach zu erlernen / bedienen sein sollte.


      Da hilft eigentlich nur ausprobieren. Von der Arbeit her kann ich Dir jedenfalls Fedora oder Ubuntu empfehlen. Installieren und glücklich sein. Du hast nen Browser (fFirefox), nen Mailclient (Thunderbird), Openoffice und nen sicheres OS. Zu mehr bin ich aber auch noch ned gekommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dj_chriz ()

    • Ich habe Windows XP, weil das OS mitgeliefert worden ist und ich nicht nochmal geld dafür ausgeben will !

      Aber als Browser benutze ich auch den FF oder den Opera und als mailclient den incredimail usw... Also nur Microsoft als betriebssystem !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krake ()

    • Also zum Arbeiten und Spielen nutze ich Windows XP.
      Auf meinem Server ist Suse Linux installiert.

      Wenn ich mal Zeit habe werde ich aber auch versuchen meine Arbeitsumgebung auf Linux umzustellen, allerdings dann auch mit grafischer Oberfläche. =)

      Original von Krake
      Ich habe Windows XP weil das OS mitgeliefert worden ist und ich nicht nochmal geld dafür ausgeben will !


      Die Linux-Produkte kannst du weitestgehend kostenlos aus dem Internet laden. ;)

      288 PS & 403 nM XBM Tuning Stufe I

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von toZZy ()

    • Hi,

      also ich hab Win2000 bzw. XP Prof. für jeden Tag laufen.

      Is wahrscheinlich einfach Gewohnheit ;)

      Wenn ich "spezielle" Dinge mache, dann nen Suse Linux ( programmieren, Netzwerk, Server und so was, ist halt meist ziemlich viel Freeware verfügbar ).

      Ciao
      Sven ;)

      PS: Warum hast Du die Linuxe so unterteilt und die Windows einfach in einen Punkt für die umfrage gepackt?

    • Original von Senbo
      PS: Warum hast Du die Linuxe so unterteilt und die Windows einfach in einen Punkt für die umfrage gepackt?


      weil es ein und der selbe bug is :P
    • Original von dj_chriz
      Original von Epitax
      Ich habe meinen Klick bei XP Pro gesetzt.
      Warum Windows?
      Weil es quasi Standart ist und viele Sachen (spiele etc) auf alternativen nicht oder nur unter schwierigen Umständen laufen.
      Wenn es eine eche Alternative zu Windows gebe, hätte ich nichts dagegen diese zu benutzen.
      Wobei ich auf meinem alten PC gerne ein Linux laufen lassen würde, weiss nur nicht, welches möglichst einfach zu erlernen / bedienen sein sollte.


      Da hilft eigentlich nur ausprobieren. Von der Arbeit her kann ich Dir jedenfalls Fedora oder Ubuntu empfehlen. Installieren und glücklich sein. Du hast nen Browser (fFirefox), nen Mailclient (Thunderbird), Openoffice und nen sicheres OS. Zu mehr bin ich aber auch noch ned gekommen.


      Braucht man z.B. für Fedora neue Treiber usw.?

      Oder wie wird das gehandhabt?
    • Hi,

      naja gut, aber die verschiedenen Distributionen von Linux könnte man auch zusammenfassen, im Grunde ist es das Gleiche ;)

      @Crixx:

      Ja, das ist halt meist ein Problem, gerade bei Noname-HW, wo nur Win-Treiber dabei sind, aber gerade Linux ist dort sehr gut geworden. Oder Du hast halt so einen Universal-Treiber nur dann werden halt nicht alle Features unterstützt.

      Ciao
      Sven ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Senbo ()

    • Original von toZZy
      Original von Krake
      Ich habe Windows XP weil das OS mitgeliefert worden ist und ich nicht nochmal geld dafür ausgeben will !


      Die Linux-Produkte kannst du weitestgehend kostenlos aus dem Internet laden. ;)


      Bis auf einige Ausnahmen (Suse und RedHat, glaube ich), ja. Die meisten bekommst Du als ISOs (CD oder sogar DVD) kostenlos aus dem Netz. Bei Suse und RedHat gibts zwar auch ISOs, aber nicht die ganz aktuelle, soweit ich informiert bin.

      Original von Senbo
      @Crixx:

      Ja, das ist halt meist ein Problem, gerade bei Noname-HW, wo nur Win-Treiber dabei sind, aber gerade Linux ist dort sehr gut geworden. Oder Du hast halt so einen Universal-Treiber nur dann werden halt nicht alle Features unterstützt.


      Standard-Hardware wird meistens voll und ganz unterstützt. Probleme kenn ich meist nur von sehr aktuellen SATA- und SATA-Raid-Treibern.

      Original von Senbo
      Hi,

      naja gut, aber die verschiedenen Distributionen von Linux könnte man auch zusammenfassen, im Grunde ist es das Gleiche ;)


      Auch das ist der Grund der Umfrage. Einige sind der Meinung, dass man auf bestimmten Dists besser entwickeln kann als auf anderen. Einige bieten angeblich Features an, welche auch nicht auf jeder Dist erhältlich/lauffähig sind. Deshalb interessieren mich ja die Gründe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von dj_chriz ()