Turbo angeschlagen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbo angeschlagen?

      Hallo zusammen!

      Bin neu hier in der Gemeinde, fuhr vier Jahre lang einen Corrado 16V. Habe mir nun einen G4 BJ 99 TDI 110 PS zugelegt. Ist mit 193 kmh eingetragen. Jedoch bringt er nur grad 190 aufn Tacho, müsste das nicht mehr sein? Hat der Turbo vielleicht schon einen weg? Hat 103.000km gelaufen, bin 3. Besitzer und Erstbesitzer war ne Autovermietung... :(
      Sonst ist er in nem richtig guten Zustand, schön beiges Interieur....aber es kann ja sein das er getreten wurde wie Sau.
      Was für ein Öl empfehlt ihr mir?

      Vielen Dank im Voraus!

      Gruß Markus

    • Danke Chrismaster, solche Antworten sind ungemein nützlich.


      Mach dir mal keine Illusionen über die Endgeschwindigkeit von deinem Golf.
      Der Diesel mit 110PS hat keinen 6. Gang und die 190km/h sind so ziemlich das Ende der Fahnenstange. Ich habe den gleichen Motor und ohne Chiptuning ist da der Motor ziemlich an der Grenze. Mit Chip läuft meiner n Stück schneller, aber mega rausreißen tuts der auch nicht.
      Ich glaube die einzigste Lösung wäre das 6 Gang Getriebe vom PD einzubauen.

    • Den Turbo würd ich ausschließen, außer er macht seltsame Geräusche bzw. brummt extrem. (so wie meiner zur Zeit grrrr)
      100 000 km ist immer so eine typische LMM Kaputtgehgrenze :D Das würde eine geringere Endgeschwindigkeit erklären. Allerdings können die wirklich marginalen 3km/h auch andere Gründe haben. Breitere oder größere Reifen, Tagesform vom Auto, Außentemperaturen etc...
      Aber wie gesagt, falls es schlimmer wird ---->LMM

    • @Chrismaster:
      zum totlachen. Wenn der mit 193 eingetragen ist, erwarrte ich mehr als 190. Vergleich mein Corrado, mit 210 eingetragen ,230 aufm Tacho

      @TDIFlorian.
      Danke, das Gefühl es könnte am Getriebe liegen hat mich auch beschlichen, da die Nadel ein gutes Stück unterm Begrenzer einfach hängen blieb....

    • Original von DonJuandeKoma
      da die Nadel ein gutes Stück unterm Begrenzer einfach hängen blieb....


      Das liegt an der Leistung... meiner dreht im letzten gang auch nich mehr so aus wie im ersten... da bin ich froh, wenn ich auf 4100 Umdrehungen komme...
    • Original von DonJuandeKoma
      @Chrismaster:
      zum totlachen. Wenn der mit 193 eingetragen ist, erwarrte ich mehr als 190. Vergleich mein Corrado, mit 210 eingetragen ,230 aufm Tacho

      Es kann aber gut sein das Dein jetztiger Tacho einfach recht genau geht. Ich hab bei 240 Tacho ne Abweichung von 7km/h zum GPS.

      Original von DonJuandeKoma
      @TDIFlorian.
      Danke, das Gefühl es könnte am Getriebe liegen hat mich auch beschlichen, da die Nadel ein gutes Stück unterm Begrenzer einfach hängen blieb....

      Also liegt es nicht am Getriebe denn ein noch länger übersetztes Getriebe würde die Drezahl nur noch weiter in Keller gehen lassen wobei wo ich mich grad so reden höre könnte das beim Diesel durchaus das ein oder andere km/h bringen, denn die Lesitung bricht ja nun doch extrem ein bei hoher Drehzahl.

      Als erstes wären mal zusätzliche Information wichtig :
      was für Reifen also die Größe
      Änderungen an Spoiler/Karosse usw.
      wann hast Du das ausprobiert Außentemperatur

      Mein TIP : entweder LMM oder aber toleranz (nix kaputt)
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Wer hat denn den Hobel vor dir gefahren?

      Vielleicht ist der einfach nur völlig zu gesifft und braucht mal einen ordentlichen Autobahnritt zum Freiblasen.

      Aber, um ehrlich zu sein, Wunder kannst du von 'nem 110PSer Diesel ja auch nicht erwarten.

    • RE: Turbo angeschlagen?

      Original von Chrismaster
      *augenroll*
      Mit Ironie habens manche echt nich so weit*seufz*
      Warum wohl machte ich: :D:D:D:D hin?


      Hab disch scho verstanden :D8):D
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Danke, das Gefühl es könnte am Getriebe liegen hat mich auch beschlichen, da die Nadel ein gutes Stück unterm Begrenzer einfach hängen blieb....
      Ist halt ein Diesel... Der verbrennt im Vergleich zu einem Benziner sehr langsam. Das heisst bei 4100 1/min ist es schon bald so dass die Kolben vom OT so schnell nach unten rennen dass der Verbrennungsdruck vom Diesel nciht mehr hachkommt. Das ist auch der Grund weshalb die Leistungskurve von allen Dieseln in diesem Drehzahlbereich extrem abfällt. Da kannst du nix dagegen machen.

      Schliesse mich den anderen an: Tausche mal probeweise den LMM und schau ob es was bringt.
    • Golf Tacho ist genauer als die alten Tachos wie zB im Corrado.
      Da kannst Du nicht erwarten, dass der Tacho so viel voreilt.

      (wenn Rad/Reifen Kombi zum eingestellten Wert im Tacho passen).

      Also mehr als 3% würd ich nicht als Abweichung verlangen.

    • Hi,

      ich denke das ist relativ normal das er nicht wesentlich schneller läuft.

      Ich hab einen 115PS TDI der mit 195 eingetragen ist.

      Das ist natürlich keine Rennmaschine, bis auf 180 läuft er stätig, aber nicht brachial, danach dauert es schon ein wenig bis er 195 läuft, ich hatte ihn auch schon auf 200, aber ich denke es ging da leicht bergab.

      Ich habe übrigens einen neun LMM drin.

      ciao Stefan