GTI-Teile lacken lassen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI-Teile lacken lassen

      Hallo zusammen!

      Mein neuer GTI soll in ca. einem Monat vom Band rollen...

      Will nun direkt die Frontlippe, die Seitenschweller und das Heck in Wagenfarbe lacken lassen.

      Meine, daß das hier schon ein paar Leute an ihrem GTI gemacht haben...


      Meine Fragen:
      -------------------

      1.) Was wird mich der Spaß wohl (erfahrungsgemäß) kosten?

      2.) Kann ich das direkt beim :) lacken lassen? Kostenpunkt hier?


      Vielen Dank im voraus!
      (Wie gesagt: es geht mir um die Teile am GTI!)

    • Maximal 400 Euro darf der Spaß kosten.

      Ich habe vor einem Jahr 300,00 Euro für eine Front, zweui Spiegel und zwei Seitenschweller für meinen Focus bezahlt. Er hat mir aber die Spiegel so dazu geschenkt :D

      Wenn Dein Freundlicher eine Lackeriererei betreibt oder mit einer Lackiererei zusammenarbeitet kannst Du das machen. Allerdings wirst Du dann schlecht feilschen können, was du als Privatperson bei nem fremden Lacker durchaus versuchen kannst.

    • Haben einen Bekannten, der lackt und auch Partner von VW ist.
      Werde da wohl mal anfragen...

      Kann mir vielleicht noch einer konkrete Preise nennen???

      Will nur ein paar Vergleichswerte haben!

    • @ Knallkopp: ...da kommt dann noch die Front zu und wir sind wahrscheinlich auch bei ca. 300 + X!

      Sollte also beim Lacken kein großer Unterschied zum "normalen" G5 sein...???

    • @ K-836:
      So einfach ist es leider nicht...
      Soviel ich weiß, geht es ab Werk nicht!
      Man kann es zwar über die Individual GmbH machen lassen.
      Das kostet dann allerdings meines Wissens nach einiges mehr!

      @ Asianguy:
      Welcher Händler hat Dir 464 Euro "all inclusive" angeboten?
      Hört sich ja interessant an...!

    • @Kingkay

      mein Stammlackierer in Dortmund

      der lackiert schon seit Jahren mein Auto

      er macht auf jeden fall saubere arbeit

      die preise sind nicht billig, aber auch nicht teuer

    • Also kein :) , sondern eine autonome Lackiererei...???

      Schade...sonst hätte ich ein wenig Druck auf meinen :) ausüben können...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kingkay ()