Neue Endrohre an ESD schweißen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Endrohre an ESD schweißen?

      Irgendwie hab ich keine Lust mehr auf die Endrohre von meinem ESD (2x90mm), sondern hätte lieber etwas dezenteres a la Eisenmann 2x70 oder 2x76mm ohne gebörtelten Rand. Da mein ESD eigentlich von Verarbeitung und Sound her 1A ist, wäre es eigentlich rausgeworfenes Geld sich nur deswegen einen neuen zu kaufen. Nun zum eigentlichen Thema: Edelstahl muss WIG geschweißt werden, damit es was wird, oder? Oder gibts da noch was zu beachten? So Sachen sind nicht gerade mein Fachgebiet :]

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Dir ist aber auch klar, dass du deine Löcher im ESD verkleinern mußt, nachdem du deine Endrohre abgesägt hast ?

      Denn wenn du jetzt 2x90mm Endrohre hast und auf 2x76mm umändern willst, sind die Löcher im ESD nämlich zu groß. =);)

    • Das dürfte doch eigentlich kein großer Akt sein, Olli.
      Du flext erstmal die Endrohre ab und machst den restlichen Grat weg.
      Danach baust Du Dir eine art Adapterplatte, die die entstandenden Öffnungen überdeckt und in die eine Öffnung eingearbeitet ist, auf die die neuen Endrohre passen.
      Ich hoffe, Du konntest das verstehen. ;)

      Gruß Frank
    • Original von BlackBetty
      Das dürfte doch eigentlich kein großer Akt sein, Olli.
      Du flext erstmal die Endrohre ab und machst den restlichen Grat weg.
      Danach baust Du Dir eine art Adapterplatte, die die entstandenden Öffnungen überdeckt und in die eine Öffnung eingearbeitet ist, auf die die neuen Endrohre passen.
      Ich hoffe, Du konntest das verstehen. ;)

      Habs kapiert :D Das muss ich dann nä. Woche mal mit dem Schrauber meines Vertrauens bequatschen =)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von John_Playa
      Dann dürfte ja mein Vorhaben bei meiner Duplex-Anlage mit 4x90DTM einfach die DTM Endrohre am Endtopf abflexen und neue dran schweißen kein Thema sein oder?

      Gruß
      Mathias


      Ist vom Prinzip das gleiche, wie ist das denn auf der rechten seite, da ist ja kein ESD...
    • chucky ich hoffe du hast nichts dagegen wenn ich den thread auch für meine zwecke benutze :)
      ich möchte nämlich das gleiche auch machen. ich habe momentan nen ovales endrohr (maße weiss ich nicht aber denke ihr wisst schon welchen ich meine) und möchte ein einzelnes rohr wie beim jubi gti!! könnt ihr mich ein endrohr empfehlen welches passen bzw. gut aussehen könnte???