Tieferlegungsprojekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tieferlegungsprojekt

      Hallo, ich wollte einfach mal eure Meinung zu meinem neuesten Projekt hören:

      Ich fahre nen Golf IV 3-Türer 90 PS Baujahr 2001. Als Schuhe hab ich momentan 7 1/2 JX 16er OZ Polaris mit 205, 55 R16 Bridgestone.


      Jetzt zu meinem Projekt:

      Ich möchte meinen Golf tieferlegen.

      Gedacht hatte ich an Kayaba Dämpfer (Gasdruck).

      Als Federn dachte ich 40/40 oder 35/35.Weitec, Eibach... oder gibts sonst noch welche mit denen man richtig runterkommt ?

      Dazu würd ich noch gern vorn und hinten 20mm Spurplatten aufziehen.
      (Meint ihr da gibts Probleme mit den Radkästen ?)

      Durch die Suche hab ich erfahren, das man am besten dann auch gleich die Domlager und Stabigummis mitwechselt.. (Gibts da sonst noch was ? Muss dazu sagen, mein Golf hat jetzt schon 110.000 KM runter)


      Mmh ansonsten würd ich mich über Anregungen und Kritik freuen.

      Achja, klar würd ich lieber nen Gewindefahrwerk verbauen, dafür reicht momentan aber leider die Kohle nicht.

      MFG
      Christian

    • RE: Tieferlegungsprojekt

      Also ich hab auch nen 3Türer und 225er auf 17 Zoll


      Hab mich auch vor paar Tagen hier informiert wie es aussieht.

      Von den Federn her wurden mir die Weitecs und Eibach empfohlen. Und zwar die 50/50 damit man gescheit runterkommt und es aus nach was ausieht. Ich kombinier meine mit dem Serien Sportfahrwerk von VW.

      Hinten werden ich auch 20er Platten verbauen. Da wirste keine Probleme habem !

      Wegen Domlager und Stabigummies kann ich dir net weiterhelfen. Da wirst aber noch genug erfahren, sobald die anderen wach sind.

      Mir wurde bloss gesagt, das man den Stabi wechseln sollte, wenn die Karre zu tief kommt. Der "golfIVtdi" hat soweit ich weiß nur Federwegbegrenzer noch eingebaut.

      Kannste aber auch hier alles nachlesen -->

      Thread zu 50er Federn

      Gruß, Tomek

    • Kann Dir zu Weitec Federn raten 50/50 dann kommst auch runter dazu noch andere Federteller und gut ! Oder halt n Gewinde kommt halt darauf an was Du ausgeben willst !

      Nur wenn Du weit runter willst wirst Du amStabi wechsel net vorbei kommen !

    • Hi,

      also tendiere momentan dann zu Kayaba Dämpfern bzw. Bilstein B8 Dämpfern mit Weitec Federn 50/50.

      Werd nochmal die Suche bemühen, ob ich dafür neuen Stabi verbauen muss..


      Aber was sollte man sonst so noch mitmachen ??

      Domlager wollte ich noch mitmachen. Gibts da sonst noch was ??

    • Hmm also wie gesagt Stabi brauchste laut vielen Leuten hier im Forum net unbedingt wenn du 50/50 machst. Es kommt immer drauf an, was für nen Motor du hast, wegen dem Gewicht. Ich fahr nen 1.9tdi der schon etwas schwerer ist und mir wurde gesagt das ich warscheinlich keinen Stabi brauchen werde.

      Mußt halt schaun ob es schleift :D

    • Hi Christian,

      habe bei meinem die B8 Dämpfer mit Eibach 50/50 drin, ist gut runter gekommen, Stabiwechsel nicht nötig! =)

      Domlager auf jeden Fall mitwechseln! (Evtl. direkt die verstärkten von Bonrath besorgen, die stecken die Strapazen der Tieferlegung besser weg)

      P.S: Deine alte Heckstossi habe ich immer noch net fertig! :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Hmm,

      Momentan bin ich echt am überlegen...

      @patrick

      1. hehe, echt ? müsste dann aber schon grau sein (vor lauter staub ; )
      2. Was hast du für einen Motor ?

      Hab momentan Angst, dass ich bei 50/50 mit meinem Motor doch so weit runterkomme dass ich nen stabi brauch, und den wollte ich eigentlich nicht auch noch kaufen...

      Also momentan Tendenz zu :

      Bielstein B8 oder Kayaba mit Eibach 40/40 (gibts die ?)

      Hat jemand Erfahrung mit AP Federn ? Wenns geht auch in Combo mit 1,9 TDI ?

      Greetz

      Christian

    • Hallo,

      also nun bin ich um einiges schlauer. Wenn ich normale Gasdruckdämpfer nehmen würde und dazu Federn von Weitec würd mich das auf jeden Fall teurer kommen als das Weitec Ultra GT Sportfahrwerk.

      Also ganz klar Tendenz zu Weitec Sportfahrwerk.

      Jetzt brauch ich aber nochmal eure Hilfe, ich kann mich nicht entscheiden zwischen 30/30 oder 50/50....

      Bei 30/30 bräuchte ich nix weiter verändern.

      Bei 50/50 hab ich irgendwas von neuen Koppelstangen und Stabi gelesen...

      Ich habe ja nen golf IV Baujahr 2001 90 PS TDI.

      Kann mir jemand sagen was für einen Stabi von VW ich da nehmen muss ? Laut Suche soll der 4 Motion gut sein. Nur passt der bei mir auch ? und wenn ja wie siehts mit Tüvabnahme aus ? Muss nach Fahrwerkseinbau nämlich dahin.

      Achja und was kostet der 4 Motion Stabi und wie ist die Teilenummer ?

      Muss ich ei 50/50 sonst noch was ändern ?

      Sooooooooooooooooo:

      Hätte noch ein AP Sportfahrwerk in 40/30 für 340 Euro..
      Klingt auch nicht schlecht, da könnte ich mir den Stabi dann sparen. : )


      FEEDBACK JUNGSSSSS....


      MFG
      Christian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mrteschner ()

    • Hi!

      Hätte da in absehbarer Zeit ein Fahrwerk abzugeben, dass Dir sicherlich gefallen wird!

      Bilstein B8 Dämpfer 40mm gekürzt und 50mm Eibach Sportline Federn.

      Das Ganze war ca. 10000 km bei mir verbaut und ich würde es Dir für 250€ + Versand verkaufen.

      Gruß Frank
    • Hi,

      Also habe heute endlich eine Entscheidung getroffen:

      Zur Auswahl stehen nun nur noch 2 Fahrwerke:

      AP Sportfahrwerk 40/30 für 335 Euro

      Weitec Sportfahrwerk 30/30 für 345 Euro


      Welches würdet ihr bevorzugen ?

      MFG
      Christian

    • Hallo, aufwachen !!!!


      Hehe ne im Ernst, wie würdet ihr entscheiden ?

      Das Weitec oder das AP.

      Habe Angst das das AP beim TDI zu sehr nach Keilform aussieht. Oder hat das jemand schon verbaut ? Vielleicht sogar nen Foto ?

      BITTE JUNGS !!! Dringend. Habe Mittwoch den Werkstatt-termin und muss also morgen spätestens bestellen.


      @Imyta
      ich weiss 50/50 wäre besser, aber ich hab keine Lust auf Stabiwechsel...
      Bei manchen TDI scheint nix zu schleifen bei anderen anscheinend schon, also müßte ich den stabi mitwechseln und das will ich nicht.
      Hoffe einfach das das weitec sich auf 35 runtersenkt.. ; )

      MFG
      Christian

    • Original von IMYTA
      Kann Dir zu Weitec Federn raten 50/50 dann kommst auch runter dazu noch andere Federteller und gut ! Oder halt n Gewinde kommt halt darauf an was Du ausgeben willst !

      Nur wenn Du weit runter willst wirst Du amStabi wechsel net vorbei kommen !


      andere Federdetter? Was kostet sowas un wieviel komme ich noch weiter runter? hab nämlich heute auch die Weitec 50-50 einbauen lassen.