Alternative zu Pioneer AVIC-X1R ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Alternative zu Pioneer AVIC-X1R ???

      Hallo zusammen.

      ein Kumpel überlegt sich das o.g. Radio/Navi/Multimedia Moped zuzulegen. Spricht irgendetwas dagegen oder gibt es etwas besseres mit den selben oder mehr Features für um die 1500 € ???

      Link: pioneer.de/de/products.jsp?tax…ar_entertainment/AVIC-X1R

      Gruß Jens

      Edit: Das ist für einen Peugeot 206. Noch keine Anlage vorhanden. ER will zum Verrecken erstmal die HU mit Navi usw. haben, dann vorne Lautsprecher rein und nen Sub kommt dann auch noch. Den Preisrahmen kenne ich allerdings nicht.

    • RE: Alternative zu Pioneer AVIC-X1R ???

      Habe es mir auch gekauft :D
      Mein Auto wird gerade aufgemöppelt, da habe ich mir gleich nen neues NAvi gekauft, kann es nur empfehlen, muss mich nur nochmal informieren wie man da nen DVBT TV anschließt, das wäre dann noch so das I Tüpfelchen...

    • Mahlzeit,

      habe noch den Vorgänger, das Avic X1, aber die unterschiede sind kaum erwähnenswert. Alternativen kommen z.Zt. vermehrt auf den Markt, allerdings
      ist das hallt immer ne Frage vom Preis und die 1500,-- Euros sind gar nicht mal schlecht. Erweiterungen z.B. mit DVB-T sind problemlos zu realisieren. Selber habe ich von Alpine den Multimediaprozessor über die "digitale Strippe" angeschlossen für Dolby Surround. Laut Pioneer und Alpine ist dies angeblich nicht möglich, aber mein Einbauer hats doch geschaftt. Abstriche muß man bei
      dem Kartenmateria machen. Ist von Teleatlas und die Qualität ist miserabel. Aktuell ist was anderes. Selbst auf der neuesten Navi-DVD ist das Material einfach nur schlecht. Aber ansonsten ist das Avic ein nettes Gerät mit guten Möglichkeiten. Für den Preis würde ich es mir wieder holen.

      Gruß Kirk

    • also ganz erlich, für 1500 - 1600 € würd ich mir das Teil nicht kaufen wenn die Karten miserabel sind! Nur zum Fernsehen und DVD gucken? nee!

    • Die ganze Navigation ist beim Pioneer einfach miserabel ebenso wirken die verarbeiteten Teile mehr als billig.

      Hinzu kommt noch die einbauunfreundliche Verstauung der recht großen Blackbox. Kann mir gut vorstellen das da im 206 nicht so dermaßen Platz ist denn die Box muss ebenerdig mit einer bestimmten Seite nach vorne verbaut werden.

      Zum Klang etc. sage ich mal nix, weil da ist es wirklich Geschmackssache! Mir persönlich und vielen anderen gefällt es aber absolut nicht vom Klangbild her. Da hilft auch kein EQ oder sonstiges im Gerät...

      Für DAS Geld gibt es keine Alternativen, für etwas mehr bekommt man aber nen Alpine System oder etwas von Clarion auch wenn das mit separaten DVD Navigationsrechner verbunden ist.

      lg René

      DER Treffpunkt für die markenoffene Szene in Ostwestfalen-Lippe!
    • seh ich genau so. wenn ich schon bereit bin 1500 € auszugeben für so ein Multimedia system dann will ich auch eins haben was richtig funst und wo nich jede PocketPC Navigation ausm Supermarkt besser ist!
      dann würd ich auch noch mehr ausgeben.nach dem Motto: wenn dann gleich richtig! :]

      G Buddy

    • Hallo,

      Klang ist fast immer eine Frage von Geschmack, richtig. Nun glaube ich nicht, daß mir mein Einbauer eine Anlage für Wettbewerbe empfiehlt, die nichts taugt. Warum? Der amtierende Vizeuropameister und letzte Europameister Bernd Eufinger jnr. ist aus seinem Stall und startet für JL-Audio. Mehrere Deutsche Meister gehören ebenso zum Team Wölfinger oder haben Kundenfahrzeuge. Mein Wagen wird auch im Team Wölfinger starten. Bei diesem Ruf kann er sich einen Fehlschlag kaum leisten. Mit Sorgfallt und vor allem mit Kompetenz kann man einiges erreichen. Das zum Thema EQ und sonstige Geräte. Für etwas mehr bekommt man keine Alpine alternative mit gleicher Ausstattung. Für viel mehr auf jeden Fall und dann wäre auch Alpine zu empfehlen. Und zum Thema Blackbox: Sie muß richtig ausgerichtet werden, natürlich. Ebenerdig is auch klar. Standardeinbauplatz ist oftmals unterm Sitz, ich hab sie hinter der Mttelkonsole auf dem Getriebetunnel sitzen. Platz ist eigentlich kein Thema. Und wie gesagt, der Preis ist O.K. Für genauere Infos zum Thema Navi empfehle ich geo24.de. Dort wird sich sehr umfangreich auch über das Avic ausgelassen.

      Gruß Kirk