Wo Zündungsplus / S-Kontakt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wo Zündungsplus / S-Kontakt?

      So Leute, ich will mein Autoradio anschließen. Da ich ab Werk das Delta drin habe, muß ich also mein neues Radio mit Zündungsplus direkt verbinden.
      Nun meine Frage: Wo liegt dieses Zündungsplus, bzw. der Zündanlassschalter und wo muß ich da rangehen? Unterm Lenkrad, dort wo die Kabel sitzen oder wo finde ich das gute Stück?
      Ein Foto von der ganzen Geschichte wäre vielleicht auch nicht schlecht?

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rufus ()

    • Gut zu wissen. Danke.
      Man kann angeblich unterm Lenkrad, dort wo alle Kabel zusammenlaufen, auch das Kabel anschließen????

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Hi,

      zieh das Kabl einfach bis zur Sicherungsdose und mach es mit nem Quetschverbinder an Sicherung 37 fest, das ist der S-Kontakt, so bleibt dein Radio dann an, bis du den Schlüssel ziehst, wenn einmal Stufe eins mit dem Schlüssel gedreht wurde!

      Gruß Torsten

    • Original von IMYTA
      Klemme 75X hat Zündungsplus ! Im Fußraum rechts oben !


      Klemme 75X ist aber im Gegensatz zu Klemme 15 (Zündungsplus) beim Starten abgeschaltet...

      Original von MacGyver1984
      Hi,

      zieh das Kabl einfach bis zur Sicherungsdose und mach es mit nem Quetschverbinder an Sicherung 37 fest, das ist der S-Kontakt, so bleibt dein Radio dann an, bis du den Schlüssel ziehst, wenn einmal Stufe eins mit dem Schlüssel gedreht wurde!

      Gruß Torsten


      Mit der Sicherung Nr. 37 gilt nur bis Oktober 2001, ab November 2001 ist der S-Kontakt über Nr. 10 abgesichert (jedenfalls lt. Stromlaufplan)
    • Die Sicherungsdose ist das Teil unterm Lenkrad oder wie? Da wo sich die Kabel treffen oder wie jetzt?
      Mein Bora ist Bj. 2002

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • das teil, wo die ganzen Sicherungen drin sind....beim Golf sind sie fahrerseite hinter ner Abdeckung....einfach die Verkleidung abhebeln und die Zwei schrauben losschrauben, mit dem die festgemacht sind, dann kannst die ruasnehmen und die Kabel da reinquetschen *G*
      Aber beim Bora weiß ich es nicht!
      Denke aber selbe stelle

      Gruß Torsten

    • Original von Technobazar
      Die Sicherungsdose ist das Teil unterm Lenkrad oder wie? Da wo sich die Kabel treffen oder wie jetzt?


      Bitte sag mir sofort dass das jetzt nicht dein Ernst ist... 8o

      Die Sicherungen sitzen seitlich links an der Schalttafel hinter der Klappe (Tür offen)...
    • OK. Dann doch dieses Teil *g*
      Nagut, dann werde ich mich morgen mal daran machen und hoffen das alles klappt.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • und mich hat jetzt Sicherungs"dose" irritiert. Das die links sitzen war mir auch klar, aber wegen der "...dose" halt

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Hehe...Sorry...Aber ich glaub Sicherungsdose heißt es im E**a und mir selbst fiel keine Bessere Bezeichnung ein, für das Teil *G*
      Aber dadurch das es nen Deckel hinten hat ist es für mich halt ne Dose :baby:

      Gruß Torsten

    • da ich vor ein paar wochen einen neuen bora gekauft habe und das mfd raus soll, will ich am we endlich alles umbauen, damit mein altes radio wieder läuft.
      ist es egal, an welcher leitung an der klemme (sicherung 10) ich das andere kabel mit einfüge? gibt ja 2 kabel.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail