Passen die Felgens??? :D

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Passen die Felgens??? :D

      Moin Leute bin ein bißchen durcheinander!!

      Kann mir jemand hier durch helfen??
      Was bedeutet des hier?

      Dieses 5x100 sind doch die Löcher oder?
      Dann 8 Breite und 18 die "Höhe"

      5x100 ET35 8x18"


      dann hier:
      225 Breite.
      Kann mir jemand den rest erklären?
      Passen die Sachen zusammen?
      Und passen die auf eine Golf IV 16V BJ 2000``???? :D


      Reifen 225/40R18 W88


      Vielen Vielen Dank

      Gruß Peke

    • RE: Passen die Felgens??? :D

      Ich fahre auch diese Kombi.
      8 x 18 ET 35 mit 225 / 40 / 18 mit LK 5 x 100.
      Umbauten sind nicht nötig.

      W88 steht für Traglast 560kg (*2) und sollte auch i.O. sein.

    • 5x100: Lochkreis der Felgen. Der beschreibt die Anzahl der Löcher und wie sie angeordnet sind (5 Löcher mit gleichmäßigem Abstand auf einem Kreis von 100mm Durchmesser)

      8": Breite der Felge, 1"=1 Zoll=2,54cm

      18": 'Durchmesser der Felge', 18"=18 Zoll

      225: Reifenbreite, 225 mm

      40: Querschnitt des Reifens, 40% von 225 mm

      18: Felgendurchmesser, 18"=18 Zoll

      R: Radialreifen

      88: Kennzahl für Reifentragfähigkeit

      W: Geschwindigkeitsindex, in diesem Fall 270 km/h

    • Original von PekePain.
      Braucht man da auch keine anderen federn oder so?


      Normalerweise nicht. Du solltest deinem Wagen aber minsdestens 30mm Tiefe gönnen.
      Serie und diese Reifengröße könnte etwas komisch aussehen, aber dir muss es gefallen.
    • Original von PekePain
      hmmm was kost so nen spaß ca.???
      Meine Mutter fährt auch öfter mit dem auto dann gehts wieder los bla hart bla mach das wieder weg.... :D


      Geh mal von 250 bis 300 EUR incl. Einbau, Vermessung und TÜV aus.
      Was den Komfort betrifft kann ich dir für ältere Menschen ;) nur das Eibach Pro Kit empfehlen. Der Komfort bleibt nahezu erhalten.

      Aber schraub die Felgen halt drauf und schau, ob es dir so ohne alles gefällt.
      Nicht das du dich ärgerst und Geld rausschmeisst.
    • hmmm was kost so nen spaß ca.???


      kommt immer drauf an was man will ;)
      komplettradsatz wird so bei 800-900Euro losgehen
      federnsatz mit einbau etc + eintragen..naja so 300Euro etwa
      allerdings solltest du da nen stossdämpfer check machen, sonst werden die als nächstes erneuert werden müssen.
      beim komplett fahrwerk nochmal etwa 300 mehr
      beim gewinde nochmal min. 200Euro mehr als beim fahrwerk

      so etwa würd ich mal rechnen ;)

      EDIT: jot_ess war schneller ;) aber preislich lagen wir ganz gut zusammen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bora-r32 ()

    • war ja nur so eine idee
      weil er die halt gerade los werden möchte und ich ein schnäppchen gewittert hatte :D

      Mal sehen vielleicht findet sie es ja geil so hart^^

      gg


      danke gruß peke