Spritverbrauch 1,6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spritverbrauch 1,6

      Hallo
      ich habe seid 2 Tagen einen 1,6 benziner und wollte mal fragen wie genau ist die Anzeige vom Duchrschnittsverbrauch.

      Bei mir zeigt er so ca 7 liter an, ist das so richtig oder sollte man besser Volltanken und Kilometer aufschreiben und nochmals Tanken und den Verbrauch danach beurteilen oder kann man es mit den Infos die der Golf gibt beurteilen?

      mfg
      und danke schon mal

    • Original von Anabas
      also bei mir ist die Anzeige relativ genau, wobei es sicherlich nicht schadet, das mal zu prüfen!

      Übrigens habe ich bei meinem 16V einen durchschnittlichen Verbrauch von 9,2 bei gemäßigter Fahrweise!


      Also 9,2l ist doch für einen 16V viel zu viel. Der dürfte höchstens 9l brauchen, aber bei aufdrehen bis 5500.
    • Original von K-836
      Original von Anabas
      also bei mir ist die Anzeige relativ genau, wobei es sicherlich nicht schadet, das mal zu prüfen!

      Übrigens habe ich bei meinem 16V einen durchschnittlichen Verbrauch von 9,2 bei gemäßigter Fahrweise!


      Also 9,2l ist doch für einen 16V viel zu viel. Der dürfte höchstens 9l brauchen, aber bei aufdrehen bis 5500.


      Selbst den 1,4er 16V kriegste auf 12L/100km. Finde die 9l relativ realistisch, da ich die bei mir auch habe. Bei logischerweise etwas sehr straffer Fahrweise :D.

      Gruss
      Tosci
    • Oh je hört auf mit verbrauch.....mein 101PS 8V hab ich egal wie ich fahr noch net unter 11l gehabt....gut ich steh viel aufm gas und mag hohe drehzahlen, aber ich find das für ein 4Zyl 101PS auto schon heftig....Wenn ich Motor Starte und die ersten paar km fahre steht immer was mit 25...28l/100km in der Anzeige....wenn ich dann längere Strecken fahre, zb Autobahn oder so, dann komm ich mit viel glück mal unter 10....Laut tankbeleg aber noch nie unter 11l...das is schon krass

    • Nun ja

      ich wollte nur wissen ob die Anzeige richtig ist, ich habe das Auto wie gesagt erst vor 2-3 Tagen gekauft von ner älteren Frau.
      Und auf der 2ten Info Seite im FIS stand drinn Durchschnittsgeschwindigkeit 27 Kmh, von meiner Vorgängerin wie kann man das verstehen ich sehe es so das die Dame wohl nur Stadt gefahren ist oder?

      mfg

    • Original von Freemaxx
      Oh je hört auf mit verbrauch.....mein 101PS 8V hab ich egal wie ich fahr noch net unter 11l gehabt....gut ich steh viel aufm gas und mag hohe drehzahlen, aber ich find das für ein 4Zyl 101PS auto schon heftig....Wenn ich Motor Starte und die ersten paar km fahre steht immer was mit 25...28l/100km in der Anzeige....wenn ich dann längere Strecken fahre, zb Autobahn oder so, dann komm ich mit viel glück mal unter 10....Laut tankbeleg aber noch nie unter 11l...das is schon krass


      Wenn du viel auf dem Gas stehst und hohe Drehzahlen magst ist es auch kein Wunder... dann säuft sogar der Diesel ;)
      Wenn du mal sparsam fährst kommst du garantiert leicht und locker unter 9 Liter Verbrauch. Das geht sogar mit 6 Zylindern, sparsam gefahren 7.9 Liter :D (Obwohl da auf der AB auch schon gerne mal 16 stehen :])

      Mal allgemein dazu, wenn ich hier lese wieviel die 1.6er hier schlucken... bin ich sehr froh das ich eine Feinstaubschleuder habe. Derzeitiger Verbrauch zwischen 4,7 und 5,8 je nach Fahrweise... Auf der AB dann mal wenn ganz fix gehen soll 7,6.

      Noch zur MFA Anzeige: geht bei mir sehr genau =), kleine Abweichungen sind immer da, aber kaum der Rede wert.

      Gruß

      Marcus
    • Ich fahre meinen 1.6er 8V gerade mit gut 8l - 8,5l.

      Dazu muss man aber eine extrem ruhige Fahrweise an den Tag legen und vorrausschauend fahren ~ und am allerwichtigsten: Hohe Drehzahlen vermeiden - 1. und 2. Gang bis maximal 2500 Umdrehungen und die anderen 3 Gänge bis maximal 3500 Umdrehungen!

      Dann kommt das schon hin!

      Fahre ich aber zügig, sind 10l kein Problem! :D

      Achja: Die Bereifung spielt natürlich auch eine große Rolle und macht schon mal 0,5 - 1,0l aus ~ ich fahre zur Zeit 16 Zöller mit 205er Reifen1

    • ich denke auch das es daran liegt das bei einigen der Spritverbrauch zu hoch ist, einfach an der Fahrweise. ich wohne im Ruhrgebiet und hier kann man soweiso nicht schnell fahren, da alles dicht ist.

      Und ob ich mit Vollgas an einer Ampel fahre oder gelassen und so weiter mit ne bißchen vernünftiger Fahrweise kann man glaube ich bei allen Autos was rausholen.

    • Hab mal ne Frage, hab auch nen 1.6 8V und leider keinen Bordcomputer...
      Ich muss demnächst ca. 600 km Autobahn fahren, wie schnell darf ich ca. fahren, um so bei 8-8,5 l Verbrauch zu bleiben?
      130 - 140, kommt das etwa hin??
      Danke!