Stabi?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • So nun habe ich der Vorderachse erstmal ein Fahrwerk verpasst.
      Die Hinterachse schaffte ich nimmer.
      Aber nun hört man bei Fahren was Schleifen.
      Ist das nun das Stabi?
      Oder liegts daran, dass ich hinten noch Original hoch bin?

    • Vorne war der GTI schon Standard 15mm tiefer.
      Mit dem 50mm Kit sinds also nochmal 35mm.
      Und wieviel kostet mir denn das Stabi?
      Kann man das schon selber einbauen oder ist das zu schwer?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Devil1978 ()

    • Na klasse.
      Aber hilft ja nix.
      Ich hoff der Spass kostet mir nicht zu viel.
      Da muss ich gleich mal beim Tuningladen anrufen.
      Und auhc im Winter werd eich da ein übles Problem bekommen wegen Arbeit fahren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Devil1978 ()

    • Original von Devil1978
      Na klasse.
      Aber hilft ja nix.
      Ich hoff der Spass kostet mir nicht zu viel.
      Da muss ich gleich mal beim Tuningladen anrufen.
      Und auhc im Winter werd eich da ein übles Problem bekommen wegen Arbeit fahren.


      Kaufe dir am Besten den 4 Motion Stabi - den haben hier einige im Forum verbaut und sind sehr zufrieden damit (ich glaube Imyta hat einen verbaut)!
      Der hält sich auch Preislich noch im Rahmen!
    • hört man es eigentlich wirklich richtig schleifen, oder muss man da genau hinhören oder kann es sogar evtl sein dass man es gar nicht hört?!????

    • Weitec FW eingebaut; Pics+Stabifrage
      Hab auch den 4-Motion drin, keine Probleme. Einbau ohne Bühne kaum möglich, dann gehts aber eigentlich in einer bis eineinhalb Stunden. Ist halt meist etwas fummelig den alten rauszubekommen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • also ich habe zum kw gewindefahrwerk mir dann auch passend den kw stabi geholt

      fazit: teure angelegenheit: um die 190 euro per post + 3 stunden einbau auf einer hebebühne hobby-werkstatt mit 2 leuten. 3 wären besser gewesen.

      aber danach macht das fahren erst richtig spass :]

    • Original von Devil1978
      So nun habe ich der Vorderachse erstmal ein Fahrwerk verpasst.
      Die Hinterachse schaffte ich nimmer.
      Aber nun hört man bei Fahren was Schleifen.
      Ist das nun das Stabi?
      Oder liegts daran, dass ich hinten noch Original hoch bin?


      Hab ich dir doch gesagt, besser ist das mit Stabi ! =)
    • Hebebühne ist ja kein Problem. Die hab ich daheim. :)

      Das Schleifen begann gleich als ich das 1.Mal gefahren bin. Es war sehr sehr deutlich zu hören.
      Dann bin ich ca. 1 Kilometer zu meinem Kumpel gefahren.
      Nun bin ich wieder heim. Komischerweise war vom Schleifen nichts mehr zu hören.
      Bin dann noch zum test 6 km gefahren.
      Das Schleifen ist komplett verschwunden.
      Es wurde bei höher werdender Geschwindigkeit in kürzeren Abständen zu hören als in niedrigeren Geschwindigkeiten.
      Vielleicht war es doch nicht der Stabi oder?

      Aber echt sehr hart das Fahrwerk und deutlich tiefer.
      Da werde ich wohl Probleme im Winter bekommen, wenn ich täglich 35km zur Arbeit einfach fahren muss. Obwohl da die Hauptstrassen geräumt werden.

      Achja und wie baue ich nun das hintere Fahrwerk aus?
      Muss ich beim Wegschrauben nur die 2 Schrauben oben im Radkasten entfernen oder muss ich die Verkleidung meines Kofferaums wegbauen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Devil1978 ()

    • Brauch ich nun ein Stabi oder nicht mehr?
      Geschliffen hats nur 1 Kilometer.

      Und wie bau ich die hinteren Dämpfer aus?
      Nur die oberen beiden Schrauben lösen oder muss ich was im Kofferaum basteln?

    • Ja dann passt es ja, wenns nur ca. 1 Stunde für mich dauert. Habe natürlich mit Erfahrung=Null neun Stunden heute für die Vorderachse gebraucht.
      Gab ein bischen Probleme.

      Das mit den Fußmatten tut mir leid.
      Hat sich irgendwie verlaufen.

      Ich hoffe nun dass ich doch kein Stabi mehr brauche.
      Man wirds ja sehen.