Heckklappenschloss defekt, was tun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckklappenschloss defekt, was tun?

      Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage:

      Mein Heckklappenschloss ist defekt, vielleicht war es ein Einbruchversuch. Jedenfalls lässt es sich nicht mehr mit dem Bart des Schlüssels der FFB öffnen, wohl aber noch normal über die Zentralverriegelung.

      Was ist Eure Meinung dazu? Schließzylinder tauschen, oder ganz entfernen und ne Blende drübermachen, wie es sie ja auch für die Türschlösser gibt?
      Was würde mich das als Selbsteinbau kosten, wer hat dazu eine Einbauanleitung?

      Vielen Dank für Eure Hilfe,

      Martin

    • ich glaube nicht, dass sich dahinter ein einbruchsversuch verbirgt... ich hab das gleiche problem und bei mir ist einfach nur das schloss voll verdreckt und verrostet... ist auch ne shicestelle, aber naja... ich muss mal schauen, ob ich es mit wd40, druckluft, wasser und gewalt wieder frei bekomme...

    • Na ja, ich war mir auch nicht sicher, ob das nicht auch einafch nur verdreckt war, und die Metallteile im Inneren sich dadurch beim letzten mechanischen Öffnen verbogen haben. HAbe es danach auch mit einem Schmiermittel und nem kleinen Q-Tipp versucht, aber hat alles nichts genützt.
      Ich denke nur, wenn ich das Schloss cleane, d.h. doch dann den gesamten Griff abbaue und die Öfnung mit Blech verschließen, spachteln und lackieren lasse, dann habe ich doch auch keine Möglichkeit mehr, i den Kofferraum zu gelangen, außer über die Rückbank. Und das bei vollbepacktem Kofferaum z.B. in Urlaub? Ich weiß nicht...
      Am liebsten wäre mir daher das Schloss wieder zu reparieren odr tauschen zu lassen, und dann zum Schutz ne Kappe drüber. Wenn man die dann mal entfernen muss, weil die ZV versagt, kann man sie ja vorsichtig weghebeln.
      Was meint Ihr?