FFB tutz nicht mit Becker Navi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FFB tutz nicht mit Becker Navi

      Hallo erstmal !

      Glückwunsch zu guten Seite und Forum !

      Habe mir heute ein Becker Navi gekauft und die beiden Stecker von meinem Beta Radio an das Navi gemacht. Das hat bis auf den Rückwärtsfahranzeige auch funktioniert. Nur habe ich danach festgestellt, daß die Funkfernbedienung nicht mehr funktioniert.

      Habe das Navi wieder ausgebaut und zack tuts die FFB wieder !

      Ich habe gedacht vielleicht liegt es an der GPS Antenne habe diese abgeklemmt aber die FFB funktioniert trotzdem noch nicht.

      Navi Stecker wieder abgezogen und schon tuts die FFB wieder ?

      *AAHAHHHAAHHAHRRRRGGG* Entschuldigung mußte jetzt sein <:-()

      Kann mir jemand helfen ?

      Grüße und Danke

      HaHe

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hahe ()

    • Hab meinen Stecker fürs Becker Navi mugebaut. Ist an sich nicht so schwer, nur ohne das passende Werkzeug war es mühsam, die Kontakte aus dem Steckergehäuse zu bekommen...

      Ich meine, man müsste Pin3 abklemmen (ist bei VW für Diagnose und im ISO Stecker tel-mute), Pin 5 abklemmen (bei VW Dauerplus, im ISO remote) und zusätzlich Pin 4 und Pin 7 tauschen (Zündungs- und dauerplus)

      Gruß
      Timo

    • Erstmal Danke für eure Hilfe !

      Habe nicht gewußt, daß diese genormten Stecker unterschiedlich belegt sein können.

      Nun habe ich aber das nächste Problem mit dem Navi!

      Hallo erstmal,

      ich habe gestern das Becker eingebaut und das Navi funktionierte. Danach mußte ich ein Kabel umklemmen (Beleuchtung) und danach habe ich das Navi wieder angeschlossen und jetzt tut nur noch Radio und CD.

      Ich habe die anderen Beiträge gelesen, doch Reseten und Abklämmen hilft nicht. Der Naviscreen bleibt gelb.

      Kann mir jemand sagen, wie ich es wieder ans laufen bekomme ?

      Viele Grüße

      Hahe

      Vielleicht hat hier auch jemand eine Idee.

      Grüße

      Hahe
    • was musstest du denn am Kabel für die Beleuchtung ändern??
      Und was genau funktioniert beim Navigationsmodus nicht? Wird deine Position nicht erkannt, oder kommst du gar nicht erst ins Navi-Menü?

      Beim ersten Fall einfach mal überprüfen, ob die Antenne richtig angeschlossen ist und das Teil richtig kalibriert ist, beim zweiten Fall kannst du selbst leider nicht viel machen. Nur zum Händler gehen und reparieren (oder eher austauschen) lassen... :(

      Gruß
      Timo