Reifen Hankook K104

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifen Hankook K104

      Hallo,

      wollte mal meinungen und ratschläge hören:

      habe mir vor ca. 9.000 KM den benannten Reifen bestellt und ihn auch gleich gefahren (215/40 ZR 18 K104 85Y)
      nun hab ich ein riesen problem, vorne ist er runter... das kann doch nicht sein, oder?

      ich habe einen 1.6 16V und der hat nicht soviel power das er nen reifen runterradiert. genau wenig fahre ich jede kurve mit vollgas oder mach burnouts etc.

      an der hinterachse ist er kaum ein bisschen abgenutzt, aber vorne ist er mit diesen kontrollnoppen plan. hilfe. kann doch nicht alle 9.000 km neue frontreifen kaufen...

      DANKE
      vielleicht kann Norman ja auch was dazu sagen....

    • hab sie vllt jetzt ca. 4500 km drauf, bei mir ist noch "volles" profil, würd ich mal sagen...

      ist schon keine gute sache, wenn das normal wäre, ich war bis jetzt sehr zufrieden...



      [SIZE=7]schulde dir ja noch die bilder für die led ausstiegsbeleuchtung, die dir nachgebaut hatte...[/SIZE] :D

    • wurde nach gewindefahrwerk neu eingestellt, reifen ist auch gleichmäßig runter gefahren.

      hab zwar nach dem spur einstellen meine gewinde noch 0.6 cm runter gemacht aber das sollte es nicht gewesen sein oder?

    • WOW nach 9.000km ist das echt heavy ! 8o

      Fahr meine jetzt seit ~ 6.000km und man sieht da noch so gut wie gar nichts an Abnutzung ! ( Good Year Eagle F1 225 / 40 / R18 )

      @kleiner:
      Sowas ähnliches hatte nen Kolleg von mir auch mal, das sich die Reifen förmlich in Luft aufgelöst hatten ! Bei ihm wars zwar mehr oder weniger die Fahrweise, aber sein Händler hat die Reifen dann eingeschickt und die haben das Gummigemisch kontrolliert. Kann dir aber jetzt net sagen ob die was gefunden haben ! Versuchs doch mal auf diesem Weg ! Vielleicht stimmt da ja wirklich was net ! Aber Hankook Reifen warens auch !

    • also nach 9.000 sollte da fast keine verschleisserscheinung sein. außer man hat nen r oder nen jubi und fährt wie die sau. würd ich direkt reklamieren.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Original von derkleine
      bei hankook oder beim händler... war so nen internetshop voll blöd...


      sag mal, wo du gekauft hast! (wenn du's net öffentlich sagen kannst/ willst/ darfst = PN!)

      ach ja, was haben die reifen für ne DOT? unterscheidet sie sich von denen auf der HA?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lexy00 ()

    • sorry doppelpost. war bewusst zum wieder hoch holen.

      also war eben mal draußen. die abgefahrenen haben die DOT nummer 4402 und die guten haben die DOT nummer 0404

      sprich die einen sind ende 2002 und die einen anfang 2004. da hat sich dann bestimmt was in der mischung geändert. wie soll ich vorgehen?

      danke

    • ich würd die mal kontaktieren und nen preisnachlass verlangen, da die reifen von 2002 sind

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Ich würde mich mal mit denen in Verbindung setzen, vielleicht hast Glück und bekommst 2 neue oder einen Preisnachlass... =)
      Der Unterschied zwischen 2002 und 2004 ist ja schon heftig.

      Gruss Dirk