Türschlösser entfernen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Türschlösser entfernen

      Hallo...
      Kann mir vielleicht jemand sagen, ob ich Schwierigkeiten beim TÜV bekomme, wenn ich meine Türschlösser entferne ?

      Gruß
      Jimmy

    • Wenn's denn nur die Schliesszylinder sind, isses dem TÜV wohl eher egal.

      Ich würde das aber mit meiner Versicherung abklären. Da die Schlösser weiterhin voll funktiontüchtig sind und somit das Auto auch ohne Schlüssel zu öffnen ist. ;)

    • Türschlösser entfernen

      Ich weiß noch nicht genau, ob ich nur die Schließzylinder entferne oder sogar die ganzen Griffe inkl. Schließzylinder.
      Ich schätze mal, wenn ich alles weg mache, gibt Probleme beim TÜV oder ?
      Wenn ja, warum ?

    • Denn bekommt man einen solchen Umbau ja nie eingetragen. Wenn die Türen von aussen zu öffnen sein müssen, dann darf man sich die Türgriffe inkl. Schloß nicht entfernen oder wie bekommt man diesen Umbau trotzdem eingetragen ?

    • willst du nur das schloss wegmachen oder den ganzen griff, ich ahbe das so verstanen, nur das schloss...
      das ist doch im falle eiens unfalles vollkommen wunpe, wenn auto offen ist, acht mans halt auf :D wenn abgeschlossen ist, wird halt die scheibe eingeschlagen udn von innen geöffnet, denn die retter werden kaumm nen schlüssel von auto ´haben also wüsste ich nicht wo die probs liegen sollten und über das problem hab ich mir noch nie gedanken gemacht udn werde ich auch nicht, denn clean siehts besser aus :D

    • Wenn ich meine Griffe abmontiere, dann muß ich ja eine Fernbedienung haben um die Türen aufspringen zu lassen, da ich sonst nicht einsteigen kann.
      Reicht diese Fernbedienung aus um beim TÜV durch zu kommen oder brauche ich noch etwas anderes ?

    • @jimmy

      kommst du zum treffen?
      dann kann ich dir zeigen, wie du die teile tauschst, denn da kann man fatale fehler machen, habe das schmerzlich erfahren, obwohl ich das vorher schon 20mal gemacht hatte. mir ist nen ring in die tür gefallen, weil ich die schruabe zum lösen etwas weit herausgedreht habe. dann kam das volle programm, türverkleidung ab, alle ´kabel abziehen, scheibe raus, blech weg. türschloss bzw griff ausbauen, teil einsetzen und alles wieder rückwaärts, hört sich einfach an, aber wenn man zuerst keine ahnung hat wie das am betsen geht, dauert das 5std, jednefalls bei mir, ah bziemlich lanmge gebraucht, um das mit der schieb zu checken :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Planett ()

    • fernbedienung reicht nicht aus. Es muss entweder ein Knopf am Auto sein (der einigermaßen gut sichtbar ist) oder irgendwas manuelles zum ziehen von außen.

      Gruss
      Ronny

    • Hallo Ronny...

      Danke für deine Info. Das ist ja blöd, daß man auch noch einen Knopf von außen anbringen muß, um die Türen zu öffnen. Wo soll man den denn hin machen, ohne das er großartig auffällt ? (bzw. muß er ja auffallen) Und was mechanisches ? Wie soll das denn gehen ? Ich kann doch keine Brechstange außen am Fahrzeug befestigen :D
      Oder was ist mit mechanisch gemeint ?

    • Hallo Planett...

      Nein, zum Treffen kann ich nicht kommen.
      Aber wie man die Türverkleidung und das Blech abbekommt, daß weiß ich mitlerweile. (Mußte ich abmachen, als meine E-Spiegel kaputt waren)
      Wie ich das Schloß ausbaue, weiß ich jetzt auch, nachdem ich ein Paar Tipps bekommen habe.
      Ich wollte jetzt nochmal wissen, was ich beachten muß, wenn ich die ganzen Griffe entfernen möchte.
      Lt. Ronny muß ich von außen einen Knopf zum öffnen der Türen anbringen bzw. eine Mechanik haben, um die Türen von außen zu öffnen.