hilfe - Motor klingt plötzlich wie eine Harley - alles im A.?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hilfe - Motor klingt plötzlich wie eine Harley - alles im A.?

      komme eben vom einkaufen und auf dem Heimweg fängt der Motor plözlich (er ist heute völlig normal gelaufen, kein ruckeln, kein nix) an zu plottern wie ein Chopper. Saumässig laut (geräusch kommt aus Motorraum und der Motor zuckelt sich einen ab unter der Haube.

      Bin rechts ran gefahren und mir die Sache mal angeschaut. Unter der Haube sieht alles aus wie immer, nur der Motor zuckelt halt wie sau. Kann mir einer von euch ganz grob sagen was auf mich zukommt? ist er jetzt platt oder spinnt (hoffentlich) nur die Zündung oder sowas?

    • Hörst sich an als wären es die legendären Zündspulen !
      Nimmt er noch normal Gas an, oder wie verhält er sich.
      We need information :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -idna- ()

    • wenn man ihn anlässt ist er erst kurz vorm verrecken und dann plotter er gemütlich, aber ziemlich schräg los. wenn man gas gibt tut sich auf jeden auch was, gefahren bin ich ja auch noch ein stück. fährt sich vom grausamen lärm abgesehen auch noch halbwegs normal, nur halt mir schwächerem durchzug.

      wenn es die spulen sein sollten, womit könnte ich da finanziell so rechnen?

    • also wenns ne Spule sein sollte, müsste auch des Abgaslämpchen im Tacho an gehen ! Zündspule kommt drauf an, ob Kulanz / Garantie. Aber beim Kolleg wurde eine mal getauscht und musste nen 100er hinlegen ! Aber bei dem ging auch gar nichts mehr wenn er Gas gegeben hat !

    • hmm
      vielleicht hat hier noch jmd. andres ne Idee,
      würde halt mal am Montag zum " :D " fahren und die Sache checken lassen

    • Mmmh, 'ne defekte Zündspule verursacht zwar einen bescheidenen, bzw. gar keinen Motorlauf, macht aber keinen Lärm im Motorraum.
      Seine Schilderung hört sich eher nach 'ner rausgedrehten Zündkerze an...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter Pan ()

    • hey...

      wenn ein Zylinder nicht mehr zündet, hört sich der Motor an, wie von nem Trecker... läuft unrund und laut...

      Könnte wie schon gesagt nen Zündtrafo sein. Testen kannst du, wenn du Trafo abnimmst, kerzen alle rausmachst, kerzen in den Trafo steckst und guckst, ob sie zünden, wenn einer den Anlasser betätigt und einer die kerze an den motor (gleich masse) hält... ABER aufpassen, aus den Brennräumen kommt dann Benzin-Luft-Gemisch, ist explosiv... Also nicht orgeln bis zum geht nicht mehr...

      Anderer Grund könnte völlig defekte Zündkerze sein, meiner Meinung aber unwahrscheinlich, weil ich denke, dass vorher der Motor Aussetzer hätte haben müssen!

      Gruß Sven

      P.S.: Korrigiert mich, wenn ich hier nur Mist laber! ;-))

    • oh...ne defekte zündkerze wär für mich glaub ich schon das höchste aller gefühle, weil ja nich der untergang. der motorensound hat mir halt echt mal angst gemacht...klingt wirklich sehr brutal. das es daran liegt das einer der zylinder nicht richtig mitläuft klingt schon mal ziemlich logisch...hoffentlich

    • Wie gesagt, wenn ein Zylinder nicht mehr mitläuft wegen defekter Spule/Kerze, dann läuft er zwar wie'n Sack Nüsse, aber unter "saumäßig laut aus dem Motorraum" (O-Ton schranzkind) stelle ich mir was anderes vor...
      Aber das ist halt relativ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter Pan ()

    • hatte das auch mal,aber bei nem anderen auto.nach dem anlassen wie bei dir,harley-sound.diagnose: zylinderkopfdichtung war zwischen 2 zylindern gerissen.muß jetzt nicht sein,kann aber.motor war damals auch nicht überhitzt oder so.

      s-line...

    • Original von Peter Pan
      Wie gesagt, wenn ein Zylinder nicht mehr mitläuft wegen defekter Spule/Kerze, dann läuft er zwar wie'n Sack Nüsse, aber unter "saumäßig laut aus dem Motorraum" (O-Ton schranzkind) stelle ich mir was anderes vor...
      Aber das ist halt relativ...


      jup...kommt immer drauf an was man schon so erlebt hat. für mich klang das schon mal sehr unangenehm...war auch schon mal bei nem kolbenfresser auffer autobahn live dabei, das klang nich so brutal...
    • Bei einem Defekt der Zündanlage (Zündkerze;Zündkabel;Zündspule) ändert sich zwar die Leistung, jedoch nichts am "Motorsound" :rolleyes: . Man merkt im Stand , dass der Motor nicht rund läuft, sondern sich richtig "schüttelt".
      Deiner Aussage nach müsste wohl schon etwas undicht sein, wo Druck ungewollt entweicht --> evtl. Kopfdichtung, Abgaskrümmer, Zündkerze...
      Such doch mal den Bereich um den Zylinderkopf ab!
      Was sagen Kühlwasser und Motoröl?

    • Also wenn ich die vergleiche hier höre :rolleyes:,

      mit dem Trecker ist ja in Ordnung, aber mit dem Motor einer Harley, das muß ich entschieden zurückweisen ;(.
      Ihr Banausen habt wohl noch nie den wohlkingendem Klang eines Zweizylinders mit ordentlich Hubraum live gehört :D.
      Da wird euch wirklich Angst und Bange wenn der mit ordentlich Gas an euch vorbeifliegt ;(.


      Gruß xl_bernd 8)

      (Sorry für meinen OT, aber das trift mich tief persönlich) ;)

      Viele Grüße Bernd ;)