Hilfe mein Auto hat ne Orangenhaut !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe mein Auto hat ne Orangenhaut !!!

      Hi , ich glaube ich muß meinen VW los werden. Der bringt mir nur Pech , oder vielleicht ich ihm !
      Kurze Info: Mir haben Sie vor der Tür das Auto zerkratzt. Dann habe ich mir gedacht. Lassen wir doch mal die Seitenleisten und Heckklappe und nen dezenten bösen Blick anfertigen. Seitenleisten echt super geworden, Motorhaube auch . Nur die Heckklappe ist enorm verzogen. Spaltmaß an der Seite zur Heckleuchte stimmt gar nicht mehr ( Aber nicht so wichtig, wenn mal Geld da ist , wird mal neu gemacht !) Dann ging das Auto zum Lacker. Hatte vorher mit ihm alles abgesprochen , das ich etwas dran machen werde , und er sagte kein Ding. So jetzt habe ich das Auto wieder bekommen. Als ich ihn in der Lackerei abgeholt habe , stand er in der Halle und war ganz eingestaubt. Machte mir nix, da auf den ersten Blick ja alles TOp aussah. JEtzt sind es glaube ich 8 Wochen her , und ich habe nur noch mit Hand gewaschen. Dabei sind mir dann so der ein oder andere Staub einschluß aufgefallen. Waren aber vielleich 3-4 und ich dachte das kann man so lassen. Passiert vielleicht mal. Aber jetzt kommt es. Auto war letzte Woche in der Werkstatt "Inspektion" , und der Meister fragte mich ob ich das Auto selber lackiert habe. Da er noch nie so eine schlechte Lackierung gesehen hätte. Er sagte die hätten voll die Orangenhaut lackiert. Ich natürlich erstmal geshokt, da er ja für mich schon gut aussah. Habe da wohl nie so drauf geachtet. Nun ist mein Problem jetzt was tun ?! Versicherung hat mir sogar diese Lackiererei empfohlen. Weiß aber natürlich nix von den zusatz arbeiten. Dazu kommt das er nicht mehr Blackmagic ist sondern in dem VW PAssat Lack - Deep Black Perleffekt lackiert wurde ! Habe ich da ne Chance. Da zb, ja die komplette Seite gespachtelt wurde. Wer hat jetzt schlechte Arbeit geleistet. Der Karosseriebauer oder der Lacker ????

    • RE: Hilfe mein Auto hat ne Orangenhaut !!!

      da sollte dein Lacker aber nochmal hand anlegen.
      und staubeinschlüsse im klarlack können "immer" rausgeschliffen werden.

      also ab zum lacker ihm das zeigen der macht das dann alles nochmal richtig.

      eventuell muss ja nur angeschliffen und poliert werden.

      Gruß Andy

    • Hey...

      ggf. kann eine kleine Schicht klarlack runtergeschliffen werden und dann wieder poliert werden! Dadurch wären die Unebenheiten der "Orangenhaut" weg und alles sieht wieder Top aus. Nachteil: Lackschicht ist minimal dünner...

      Gruß Sven

    • Ich hatte diese "Orangenhaut" auch:



      Angeblich lässt sich sowas wegpolieren, bei Petzolds sind z.B. einige Produkte aufgelistet, die sich dafür eignen. Reklamier das doch einfach beim Lacker, ist doch Dein gutes Recht =)

    • Morgen übermorgen hole ich mein Auto nach über einem Monat auch endlich vom Lacker ab. Macht mir keine angst. Ich hoffe mir bleibt soein mist erspart. Ich will ne Anständige Reperatur... Schliesslich habe ich auch ein Halbes Vermögen dafür Bezahlt.

      ich glaube kaum das man diese orangenhaut wieder rausbekommt..

      TDI
    • Original von 7500rpmGTI
      Original von Magic-Golf
      Sei froh, die Orangenhaut beim Golf kann man abschleifen und neu lacken - bei deiner Freundin kannste das abhaken! :D


      hehe
      zum glück haben meine beiden schätze keine o-saft haut!!! :D


      Dito :)
    • Wie? Ihr habt gleich zwei Damen am Start? *lol* :D:D:D

      Und noch was...ich weiß zwar wie Orangenhaut aussieht, aber von O-Saft Haut habe ich noch nie gehört.....klingt ziemlich flüssig..... 8o

      Freut euch net zu früh Leutz....die Frauen neigen dazu erst in gehobenen alter hässliche ansätze zu bekommen..... ;)

    • Kann die nicht normal sein (Orangenhaut).

      Hab das schon oft bei Neuwagen gesehen.

      Eben auch beim 1er BMW vom Vermieter der bei uns auf dem Parkplatz stand. Die Sonne schien im richtigen Winkel auf den Lack oder ich hab richtig hingeschaut. Man sieht die Orangenhaut. Der Wagen ist flatschneu. Denke nicht dass da was nachlackiert wurde (vor der Auslieferung).

      Das ist mir auch bei meinem Golf passiert an einem Teil was garantiert noch nie nachlackiert wurde ( C-Säule ).

      Wenn es nicht gerade aussieht wie bei Andrea, dann würd ich mir keine Sorgen machen. Hat jeder, weiß nur kaum einer. :P

    • Original von DerAlex
      Wenn es nicht gerade aussieht wie bei Andrea, dann würd ich mir keine Sorgen machen.


      Moment, das sieht doch jetzt gar nicht mehr so aus :baby:

      Oder meinst Du jetzt nicht das Auto? :D