Würdert ihr wieder eine Supersport-Anlage Gruppe A kaufen???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Würdert ihr wieder eine Supersport-Anlage Gruppe A kaufen???

      Würdet ihr euch nochmal eine Supersport-Anlage Gruppe A kaufen?? 8
      1.  
        Ja, klar hat super gepasst und der Sound ist klasse (4) 50%
      2.  
        Naja, Sound ist Klasse aber die Passgenauigkeit ist sehr bescheiden (1) 13%
      3.  
        Nein, nie wieder Supersport (3) 38%

      Hallo, mich würde mal interessieren,
      wie so die Meinungen zu einer Supersport Gruppe A Anlage sind.

      Da ich eine momentan günstig bekommen könnte, aber gehört habe, das sie hinten und vorne nicht gepasst hatte. ?(
      Denn auf sowas habe ich keine Lust.
      Wenn dann muss sie 1 A passen und kein Schweißen, Abschneiden etc. =)

      Soundfile´s???


      Danke.

    • Shit, ich kann an deiner Umfrage gar nicht teil nehmen, denn 1. habe ich nur ein Supersport-ESD und 2. ist er aus Stahl. :D

      Aber ich würd mir immer wieder ein Supersport-ESD kaufen, denn selbst bei meinen aus Stahl ist der Klang brachial. =) :D

    • Hi,

      also das mit der Passgenauigkeit hat Supersport früher mal arge Probleme. Jetzt eigenltich nicht mehr.
      Wenn Supersport, dann nur aus Edelstahl !!! Die Stahlanlagen kauft Supersport von Jetex ein....

      MfG Stefan

      MfG Stefan
    • hab auch nen supersport gruppe a (edelstahl, kein duplex)

      gepasst hat er bestens, kein umschweißen nix, leider steht er hinten bisschen weit raus und hängt tief, kann man aber hochbiegen und dann kommt er schön an die schürze.

      schau dir mal mein video in dem thread unten im link an da kommt ein kleiner ausschnitt beim fahren....

      grüße

    • Nie wieder. Hat hinten und vorne nicht gepasst, selbst das Endrohr war falsch angeschweißt... X(

      So einen Schrott hätte ich aus deutscher Fertigung nicht erwartet...

      Das war allerdings vor über 3 Jahren, evtl. hat sich in der Zwischenzeit in Sachen Passgenauigkeit etwas getan, damals war noch keine Passgenauigkeit vorhanden....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()