Schubumluftventil defekt ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schubumluftventil defekt ?

      hiho Leutz,
      nach 20 mins SuFu bin ich noch mehr verwirrt als ohne hin schon :O

      Also zu meinem Prob. Mein Jubi macht seit gestern abend "komische" Geräusche! Wenn ich im 2.Gang z.B. beschleunige und dann Gas weg nehm hört es sich an als hätte ich nen offenes Pop Off verbaut ! Was aber nicht der Fall ist ! Leistung alles noch OK ! Fehlerspeicher abgefragt, da stand dann auch irgendwas von Drosselklappe ! ( hatte den Fehler schon mehrmals habs halt immer wieder gelöscht :] ) Jetzt meinte nen Kolleg der bei VW schafft, es könnte ein defektes Schubumluftventil sein, die wären wohl sehr anfällig. Aber nachdem ich hier gelesen habe Schubumluftventil = Pop Off weiss ich gar nimmer, wie viele von den Ventilen da jetzt verbaut sind.

      Wer weiß Rat, werde zwar morgen mal ein neues einbauen und hoffen das es das war !

    • Verbaut ist genau eines beim 1,8T, und der Unterschied zwischen Pop Off und Schubumluftventil ist, dass das Pop Off (wie der Name schon sagt), die überschüssige Luft(Druck) abbläst, und das Schubumluftventil eben nicht, sondern wieder zurückführt.


      Nimm aber wenn ein neues kaufst gleich das vom RS6, das hält besser als das Serienteil :)

      Edit:

      RS6-Abschaltventil/Schubumluftventil
      06A 145 710 P
      17,45 € netto
      BJ 2005

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • kann ich das vom RS6 so einfach verbauen ? Wo is der Unterschied ?
      ALso gibts genau 1x Schubumluft und 1x pop Off wußt ich ja. War nur so verwirrt :)

    • PopOff ist nur Neudeutsch; beim Freundlichen wissen die eher was mit Schubumluftventil anzufangen. Gibt 1000 verschiedene Begriffe dafür, nicht verwirren lassen. Das einzige, was recht eindeutig ist, ist BlowOff=immer frei abblasend und nie das richtige für den 1.8T :]

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Asooooo,
      dachte jetzt das das Schubumluftventil und des Pop Off, egal ob jetzt offen oder geschloßen was andres ist :)

      Aber jetzt hab ich's !
      Mist Kolleg hat schon des Serienteil bestelllt....

    • Dann soll er's auf Lager legen, die haben sowieso nichts lagernd *hehe* :)
      Serienventil scheint wirklich sehr anfällig zu sein. Sagte mein Tuner auch schon. Von 10 sind bald 6 oder 7 Defekt *gg*

      Ich hab seid langem auch ein Audi Ventil verbaut, dass hält sehr gut.

    • Habe zu dem Thema auch mal ne Frage. Hatte bei mir auch immer den Fehler mit dem Druckabfall zwischen Drosselklappe und Lader. Hab jetzt ein neues Schubumluftventil (original) eingebaut. Leerlauf ist ruhiger und ich meine er zieht auch wieder besser. Hab dann gleich noch die Drosselklappe gereinigt und habe jetzt wieder die 2% im Leerlauf.

      Was ich jetzt aber habe ist eine schubweise Beschleunigung. Wenn ich Vollgas gebe dann merkt man das extrem, dass er in ein Loch fällt. So nach dem Motto ich will, ich will nicht, ich will... ist echt nervig.

      Habe den LMM schonmal testweise abgeklemmt, da war es noch stärker. Kann das vom LMM kommen? Ist nen 1.8 T MBK: AUM

    • hmm noch mal an die Spezialisten :)
      Also wenn ich Vollgas im sagen wir 2. Gang fahr und dann Gas wegnehm, darf ich dann bei bei nem originalen Ventil ( geschloßen ) irgendwas hören ?
      Bin gestern beim Kolleg gefahren der hat auch nen Jubi und bei dem hört es sich genau so besch**** an ... jetzt weiß ich net ob beide Ventile am A.... sind oder aber es normal ist !´Heute abend wird nen neues Ventil bei einem von uns verbaut dann weiß ich es zwar ganz genau, aber wollt dennoch mal fragen !

      Und zu der RS6 Teilenummer:
      Is das net die gleiche Nummer nur statt "P" am Schluß hat VW nen "N" ?? Und des vom RS6 passt 100% oder mit was muss ich da noch rechnen ?

    • Meiner hat das auch. Mechaniker bestätigte mir das es sich um das Schubumluftventil handelt. Überhaupt kein Grund zur Sorge, kann nichts kaputt gehen und solange die Leistung ja auch noch dieselbe ist, störrt mich das nicht.
      Im Gegenteil finde es irgendwie noch "cool" zumal das Geräusch wirklich nicht so aufdringlich ist wie bei einem offenen Pop-Off.

      @Othala
      Ist ziemlich sicher der LMM

      EDIT: Trotz des Geräusches habe ich bei meinem KEINEN Eintrag im Fehlerspeicher.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von redbaron ()

    • hmm doch ich hab immer diesen Druckabfall an Drosselklappe oder so, weiss nimmer genau !?
      Naja will des schon reparieren, und 23€ für nen neues Ventil is ja net die Welt....

    • Was ist hiervon zu halten??? Ich spiele mit dem Gedanken, mir das zu holen, Preis wäre ja in Ordnung...Auch wenn es nicht in der StvZo zugelassen ist, ich fahr es eh nicht offen...

      Meinungen sind erwünscht :D

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…299708&fromMakeTrack=true

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • @ infernal:
      Also kann ich das RS6 Ventil ohne Probs. verbauen ? Kennst du jemand der des drin hat, oder gar du selber ?
      Naja, in knapp 1 Std. weiß ich ob des Ventil nen Schaden hat oder net ...


      Wenn ich irgendwann mal wieder Kohle für Kinderkram am Auto haben, dann würde ich mir nen Bailey DV26 reinhauen ! Aber 150€ sind schon heftig...