wie tief darf mein golf v sein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wie tief darf mein golf v sein?

      hi.


      also ich hab einen golf V 1.4 mit Goodyear Eagle F1 - 225er, 45, 17" (SMC - D)

      jetzt meine frage. wie tief darf ich ihn machen bzw was würde am besten aussehen? 35mm? oder 50mm? habt ihr da vllt. bilder von?


      danke :)

      err0r

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von err0r ()

    • Hi,

      die Frage ist sehr allgemein gehalten, so wird da niemand was zu sagen können! Aber ich sage mal so, bei 17"ern auf´m Ver solltest du schon ordentlich tief gehen, mindestens 50mm besser 60 oder 70!

      Was haste denn vor? Gewinde oder statisches FW??

      Mehr Infos bitte....!!!! :D:D

      Weisst du, wenn du so fragst, könntest du auch fragen:

      - Warum sind Regentropfen rund? :O
      - Schwitzen Elefanten eigentlich? :O
      - Warum haben Frösche keine Zähne?? :O uswusw

      Und BTW die Suche wird dir da auch schon ein gutes Stück weiterhelfen, auf der Suche nach dem optimalen FW für deinen G! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • hi.

      hm sorry aber wo is der unterschied zwischen Gewindeund nem statischem FW?

      mfg
      err0r

      also der soll nich so ganz brutal hart sein, sollte schon nen bisl fahrkomfort über bleiben ;)


      err0r

    • Oha, da müssen wir aber erstmal Entwicklungshilfe leisten! :D

      Ja, grob gesagt, ein statisches ist eben "statisch", während ein Gewinde in der Höhe verstellbar ist!

      Wühl dich am besten erst einmal durch das "Felgen & Fahrwerke" Forum, da findeste Antworten auf so gut wie alle Fragen! =) =)

    • hi.


      also hab noch nen bisschen gelesen. ich meinte die statischen federn. nur meine angst ist das der wagen vorne nicht so tief runter gehen wird wie hinten, weil er vorne zu wenig wiegt (1.4L maschine..)..so hab ich das in einigen threads nach lesen können. was könnt ihr mir da sagen?


      wären 50mm ok? ohne das ich angst haben muss das der reifen an den radkasten kommen wird.


      thx
      err0r

    • Original von err0r
      nur meine angst ist das der wagen vorne nicht so tief runter gehen wird wie hinten, weil er vorne zu wenig wiegt (1.4L maschine..)..
      ...thx
      err0r


      Hi Err0r,

      genau aus diesem Grund gibt es für die unterschiedlichen Motorisierungen unterschiedliche Federn (in Abhängigkeit der Vorderachslast).
      Schau mal diesbezüglich z.B. bei Eibach.de nach, da gibt es eine Tabelle mit Federn...

      Da kann man sehr gut sehen, daß beim 5er i.d.R. die HA Federn die gleichen, die Vorderachsfedern jedoch unterschiedlich sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von meisterbartsch ()

    • Und bei 50mm wird da nichts schleifen !
      Würde auch zum Gewinde tendieren, denn 50mm ist nicht soviel wie es sich anhört !


      Weitere Fragen wäre :

      Haben Sandbänke Lehnen und sind Froschärsche wasserdicht ? :D

    • 50mm ist nicht soviel wie es sich anhört!

      ich habe den gleichen golf v mit der 1.4l (mein größter fehler diesen gekauft zu haben :)

      also ich habe auch 225/45 17 und die eibach 50mm.

      das reicht absolut! man bekommt den finger hinein zwischen radkasten und reifen.

      meiner meinung nach reicht dies völlig,aber ist wie sooo oft eine ansichtssache.

      ganz nach dem motto

      breiter,tiefer schneller.

      es gibt edles tuning und einfach nur alles "dranklatschen" was es so gibt.

      gewindefahrwerk ist quatsch brauchst du nicht wenn du ein "normaler"tuner bist!

      tiefe von 50mm langt und hart willst du ihn auch nicht also reichen nur die federn.

      achso schleifen wird nichts am golf

    • morgen ;)



      danke erstmal für die ganzen anztworten.

      gut. dann weiss ich schonmal das ich mir da keine sorgen machen muss, weil die maschine vorne was weniger wiegt ;) sind denn speziell H&R, eibach - federn zu empfehlen?


      ps: faceoff33, hast du event. pics von deinem? :)