Multifunktionslenkrad

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Multifunktionslenkrad

      Hi,

      weiß einer, ob es ein Multifunktionslenkrad als Extra beim Golf gab?
      Und hat - falls es das gab - auch Bilder, eine TN, einen Preis oder sonstwelche Infos zu dem Teil...

      Danke!

    • Klar gab es das :)

      Mit preis und so kann ich dir nicht dienen, aber du brauchst nicht nur das Lenkrad sondern auchnoch einen anderen Schleifring damit die Tasten an den Lenkstock durchgeführt werden können :)

    • Original von Michael
      Lenkrad, Airbag, Lenkwinkelsensor und Steuergerät für's Lenkrad = zusammen fast unbezahlbar..... :(

      mist, sowas hatte ich befürchtet... dachte, ich käme mit dem normalen airbag aus dem 3-speichen-rad hin, steuergerät hätte ich auch nich gedacht...

      shize... naja, danke trotzdem
    • Original von Feldi
      @michael
      nen mal bitte nen ca. preis!


      Also ich hatte mir das vor ca. 2 jahren mal zusammengesucht. So alt sind demnach auch die Preise.... ?(

      Lenkrad Leder/schwarz - ~415€
      Airbag - ~480€
      Lenkwinkelsensor (ESP) - ~190€
      Wickelfeder (ohne ESP) - ~50€
      Steuergerät - ~160€
    • Nein! Bis auf den Airbag muss es nicht so teuer werden!

      Multifunktionslenkrad - bei den 4 lustigen Buchstaben schon ab 49,00€
      Steuergerät dafür ab 25€. Ebenfalls dort. Passender Relaissockel etwa 10€ beim Freundlichen. Wenn Du bereits ESP hast, brauchst Du keinen neuen Lenkwinkelsensor, da der dann schon passt. Das einzige was wirklich richtig teuer ist, ist eben der Airbag. Der liegt tatsächlich weit über 400€. Dann musst Du noch einen Kabelbaum anfertigen und eben den ganzen Kram einbauen. Ich habe mir auch ein MFL nachgerüstet. Hat mich 2 Tage Arbeit gekostet. Dafür ist der Einbau auch nicht mehr vom Original zu unterscheiden. Wenn Du Dein Vorhaben tatsächlich umsetzen möchtest, dann kannst Du mich wegen einem Steuergerät mit Sockel und passendem Kabelbaum und dem Lenkwinkelsensor noch mal ansprechen. Im übrigen solltest Du unbedingt ein VAG-Com haben, da der eventuell neue Lenkwinkelsensor angelernt und das Steuergerät für das MFL neu codiert werden müssen. Zudem musst Du ab und zu mal Fehler löschen, die auftreten werden beim Ausprobieren und Testen. Zumal dann meistens der neue Airbag noch nicht dransteckt :)

      Original beim Freundlichen ist das wirklich unbezahlbar, dat stimmt =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mummelratz ()