R32 Heckstoßi Original oder Nachbau?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Heckstoßi Original oder Nachbau?

      Moin Moin,

      hab mir bei Ebay ne R32-Heckstoßstange ersteigert.
      Als ich sie heute zum Lacker gebracht hab, meinte der, dass die auf keinen Fall original VW ist. Das stand aber so in der Auktion und die ist eindeutig aus Pu-Rim gefertigt. Trotzdem behauptet der Lacker, dass es ein Nachbau ist, weil die nicht vorgrundiert ist wie bei VW üblich und weil er das angeblich an anderen kleinen Stellen sieht.
      Ich bin mir aber eigentlich ziemlich sicher, dass die original VW ist. Leider konnte ich aber auf der Stoßstange auch kein VW-Zeichen finden. Hab aber auch nicht lang geguckt, deshalb kann da noch eins sein. Er hat sie jetzt trotzdem zum Lackieren dabehalten. Nur jetzt krieg ich irgendwie Angst, dass die nachher nicht richtig passt usw, falls es wirklich ein Nachbau ist.
      Gibt es überhaupt Nachbauten aus Pu-Rim? Meistens ist das doch GFK oder so!?
      Hier mal ein Foto von der Stoßstange:


      Wäre schön, wenn mir jemand bestätigen kann, dass die original ist!

      Schonmal danke!
      Christian

    • wenn keine teilenummer draufsteht is die auch nich von VW....

      warum hast du nich geschaut ob die passt bevor du se zum lackierer gegeben hast ???

      is doch kein akt die stoßstangen schnell zu tauschen um zu schauen ob alles passt .....

    • Ja wäre schlauer gewesen, aber die originalen passen ja eigentlich so gut, dass man da vorher nicht groß gucken muss.
      Und ich hatte nie nen Gedanken daran verschwendet, dass die eben nicht original sein könnte. Ich bin mir eigentlich auch immer noch ziemlich sicher, dass die original ist, nur der Lacker hat mich jetzt nen bisschen verwirrt.
      Ich bin wie gesagt auch nicht sicher, ob da nen VW-Zeichen ist. Hab halt nur kurz beim Lackierer geguckt und sein Gelaber für Blödsinn gehalten, nur jetzt mach ich mir doch nen bisschen Gedanken.
      Kann nicht irgendein Superexperte hier an dem Foto sehen, ob die original ist? :]
      Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass es Nachbauten aus Pu-Rim gibt. Hab ich zumindest noch nie was von gehört...

    • Wenn überhaupt werden Nachbauten in dieser Größe nur aus GFK hergestellt und wenn die Stoßstange die dir vorliegt nicht aus GFK ist, dann ist das auch kein Nachbau.

      Es gibt aber wie ich selber feststellen mußte (zumindest bei DKS) B-Ware, die eigentlich glaube ich nie das Werk verlassen sollte, aber doch irgendwie verlassen hat und die kann schon einmal etwas vom Original abweichen, in unserem Fall war der DKS total mit kleinen Löchern überseht und so wäre er garantiert nie an der Qualitätssicherung vorbei gekommen.

      Ist aber natürlich trotzdem ein Original und auch mit einem VW Symbol bzw. einer VW Teilenummer und dem Herstellernamen (in deinem Fall MS-Design) versehen, also keine Bange, da ist schon alles in Ordnung.

    • Original von derGolfhamster
      kann mich da dem Alex nur anschließen...aber eine TN muss trotzdem eingedruckt sein...kannst du nicht einfach nochmal nachsehen, dann weißt du es doch =)



      sonst gibts auch ärger mit dem tüv.. :D
    • auf jeden fall auf der innenseite und so groß ist ja die stossi nichtda sman es nicht findet


      das steht glaube ich das Material, die TN und der Hersteller..

    • Das muss nix heissen..... :D

      Meine erste hatte auch dieses Feld mit der Kennzeichnung (Teilenummer, KBA, usw.). Die hatte ich 2003 übers Forum gekauft.
      Die jetzige, direkt bei VW bestellt und gekauft, hat garkeine Kennzeichnung. :O

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • Original von RowdyBurns
      Wieso biste dir eigentlich so sicher dass die aus PU-RIM ist?? Nur wegen der Aussage des VK?


      Weil der Lacker das auch bestätigt hat und weil innen an der Stoßi nen "Pu-Rim"-Aufdruck war.

      @pimp01: Danke, werd da mal gucken und geb dann Bescheid, ob ich es finde!