laptop zusammenstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • laptop zusammenstellen

      will mir demnächst einen neuen laptop holn. will mir aber voerst ein angebot machen lassen.

      frage: was brauch ich alles für einen neuen laptop auf dem man auch zocken kann (also gute grafikkarte). aber ich will nun nicht gerade eine deluxversion. der preis sollte ca. um die 1000 euro NETTO liegen.

      also welchen prozessor, grafikkarte, speicher, etc. DANKE

    • Auf jeden Fall ein Intel M (Mobile) Prozessor. Da hält der Akku z.B. auch länger als bei anderen...
      Was soll er denn noch so alles haben???????
      Nur spielen??

      Gruss Dirk

    • würde dir zu einem dell raten.

      schau bei ebay nach und such nach inspiron 8600, liegen so bei 700-800 euro, je nach ausstattung.

      habe mir erst letztens einen ersteigert und bin voll zufrieden.

    • soll halt ein haushalts-laptop werden. also für den täglichen gebrauch (internet, schreiben verfassen, spielen, etc)

      ich hab z.zt. einen intel pentium 4 mit 2,6 ghz und der ist laut wie sau.
      sind alle intel so laut? was ist mit amd prozessoren!?

    • Original von -zet-
      ich hab z.zt. einen intel pentium 4 mit 2,6 ghz und der ist laut wie sau.
      sind alle intel so laut? was ist mit amd prozessoren!?


      Das kommt immer drauf an.
      Ich hab nen AMD64 mit orginalem Lüfter und nen ordentliches Netzteil, das ist recht leise! Laptops sind auch nicht immer alle so leise!
    • Original von -zet-
      soll halt ein haushalts-laptop werden. also für den täglichen gebrauch (internet, schreiben verfassen, spielen, etc)

      ich hab z.zt. einen intel pentium 4 mit 2,6 ghz und der ist laut wie sau.
      sind alle intel so laut? was ist mit amd prozessoren!?


      Die Notebooks sind zum spielen alle miteinander mehr als ungeeignet... Wird viel zu heiß, dann taktet er runter, und dann ruckelts nur noch.

      Pentium 4 is je eh nicht für ein Notebook konzipiert, braucht ewig viel Saft und wird übelst heiß-> Finger weg!!!

      Centrino is das was drin sein sollte ;)
    • naja-aber so nen lauten wie meinen hab ich kaum gesehen ;-)!

      welcher prozessor ist nun am besten? 3,0 ghz sollte der aber schon haben...-oder?

      intel centrino ist gut meinste?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -zet- ()

    • Nein, sind nicht alle so laut.
      Mein PC daheim hat ein Intel 2,8 GHz Prozessor und der PC ist leise.
      Kommt immer auf die Komponenten an.
      Meistens liegt das "laute" am Lüfter.

      AMD würde ich dir jetzt bei Laptop nicht empfehlen.
      Da AMD bekanntlich ein wenig mehr "Strom" benötigt und somit der Akku schneller leer wird.

      Wenn du willst, kann ich dir heute abend mal ein Angebot schicken.

      Gruss Dirk

    • laut ist nur das netzteil bzw. die lüfter... bevor du dir also nen laptop für 1000 € kaufst, kauf dir lieber für 100 € ein richtiges p*o*r*n*o-netzteil, dann wird dein rechner auch leiser, spielen geht damit eh besser und den rest investierste in bewerbungsmappen... :] :] :] :] :]

      ich weiß ist böse... tschuldigkeit...

      kern der aussage: laut ist nicht der prozessor, das lauteste ist das netzteil und die anderen lüfter aus deinem rechner...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Seeeebi ()

    • Original von Infernaleternal
      Original von -zet-
      soll halt ein haushalts-laptop werden. also für den täglichen gebrauch (internet, schreiben verfassen, spielen, etc)

      ich hab z.zt. einen intel pentium 4 mit 2,6 ghz und der ist laut wie sau.
      sind alle intel so laut? was ist mit amd prozessoren!?


      Die Notebooks sind zum spielen alle miteinander mehr als ungeeignet... Wird viel zu heiß, dann taktet er runter, und dann ruckelts nur noch.

      Pentium 4 is je eh nicht für ein Notebook konzipiert, braucht ewig viel Saft und wird übelst heiß-> Finger weg!!!

      Centrino is das was drin sein sollte ;)


      Einen Intel® Pentium® M Prozessor. Bei denen kannst du die Taktfrequenz verdoppeln.
      Sprich wenn es ein Intel® Pentium® M Prozessor 725 mit 1,6 GHz ist. Sind es 3,2GHz wenn es ein "normaler" PC wäre.

      Gruss Dirk

    • na bei meinem laptop ist der lüfter arg laut. mir wurde aber gesagt das liegt auch mit am prozessor. bin ja nun kein spezi-deswegen frag ich ja.

      und ein neuer laptop kommt her-kein umweg. meiner soll getauscht werden. kann ich nicht ändern. und da will ich mir halt auch einen sehr guten holen. kost mich in dem fall nix....!

      @ fantasy: kannst mir gern ein angebot mailen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -zet- ()

    • Hi,

      wenn du daddeln willst hol dir einen tower, laptop ist vel zu teuer und für 1000 mit guter grafik...

      Kauf dir auf keinen fall gericom !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      mfg pelle

    • das mit den lauten laptops kenn ich nur von den "billig" laptops, sprich gericom und co.

      ich kann mich nur wiederholen, dell....

      gutes display, gute verarbeitung und der rest der hardware ist auch spitze!

    • wo ihr gerade so über den laptop herzieht:

      ich hab nen gericom ;) !!! voll das blöde ding.das stimmt. aber billig war der net - kamm über 1200 eus...

      aber um mal bißchen ordnung reinzubring könntet ihr bitte eine auflistung mit der von euch am besten ausstattung machen?

      bsp:

      prozessor .....
      grafikkarte: ....
      speicher: ...

      etc.

      ok? danke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -zet- ()