Sind hier Angler unter den Golfern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sind hier Angler unter den Golfern?

      Würde mich mal interessieren ob hier im Forum Angler/Fischer vertreten sind?

      Weil mich es sehr reizen würde nen Angelschein zu machen weils einfach tierisch viel Spaß macht. Toller Sport. Nicht so wie der Ruf ist das man nichts sagen darf,Stundenlang warten muss,sich total ruhig verhalten muss stimmt alles nicht so.

      Aber es ist halt verdammt teuer den Schein zu machen.

    • RE: Sind hier Angler unter den Golfern?

      Original von Skywalk84
      Nicht so wie der Ruf ist das man nichts sagen darf,Stundenlang warten muss,sich total ruhig verhalten muss stimmt alles nicht so.


      wie angelt man na dann :O :O :O
    • habe den schein damals mit 14 gemacht. War glaube ich gar net so teuer. Mittlerweile fehlt mir aber die Zeit dazu, obwohl der See direkt neben unserem Haus ist =)

    • Original von Skywalk84
      nicht so wie das vorurteil wie beschrieben ist.


      Das fischen ist in Deutschland mit Dynamit und sonstigen Sprenbgstoffen untersagt !
      Also was is ne andre Methode die Spass machen würde ? :D
    • Beim Verein kann man spontan sagen ich geh jetzt angeln. Wenn man nicht im verein is und sich immer ne tageskarte vorher besorgen muss, muss man das immer einplanen und kann nich spontan sagen JETZT geh ich angeln.

    • Original von Skywalk84
      Beim Verein kann man spontan sagen ich geh jetzt angeln. Wenn man nicht im verein is und sich immer ne tageskarte vorher besorgen muss, muss man das immer einplanen und kann nich spontan sagen JETZT geh ich angeln.


      Naja, gut...kommt drauf an wo man wohnt.
    • Ich habe meinen Angelschein mit 15 gemacht und wenn ich mich richtig erinnern kann dann hat der 80-90 DM gekostet. War an 2 Wochenende jeweils 8 Std. pro Tag. Und der Vereinsbeitrag lag für Jugendlich damal bei ca. 110DM.
      Kann mir nicht vorstellen das es jetzt so teuer geworden ist.

    • @ Chrizzy08

      Die Fischerprüfung 2005 findet am ersten Samstag im März statt.


      Der Fischereiverein Schwabach e.V. führt ab 6. November 2004 seinen 37. Vorbereitungslehrgang für diese Prüfung durch.

      Der Besuch eines Lehrganges ist für alle zukünftigen Fischer Pflicht! Voraussetzung für die Prüfungszulassung ist jedoch, dass sich die Interessenten bis spätestens 1. Dezember 2004 bei der Landesanstalt für Fischerei in Starnberg anmelden.

      Anmeldeformulare liegen bei der Stadt Schwabach, Ordnungsamt, Friedrich-Ebert-Str. 23, Zimmer-Nr. 09 (Tel.: (0 91 22) 8 60 – 2 88) aus. Es besteht auch die Möglichkeit der Anmeldung per Internet unter der Adresse: fischerpruefung.bayern.de

      Nachträgliche Anmeldungen werden nicht mehr anerkannt. Das Mindestalter für die staatliche Prüfung liegt bei zwölf Jahren.

      Der Unterricht des Fischereivereins umfasst insgesamt 14 Samstagnachmittage jeweils von 13 bis ca. 17 Uhr. 30 Stunden Unterricht müssen mindestens besucht werden, sonst wird die Prüfungszulassung verweigert.

      Der Unterricht findet in der Städtischen Wirtschaftsschule Schwabach, Südliche Ringstr. 9 a, 91126 Schwabach statt. Parkplätze sind am Hallenbad vorhanden. Für Verpflegung in den Pausen ist gesorgt.

      Die Lehrgangsgebühr beträgt € 130,-.
      Für Bücher fallen zusätzlich ca. € 50,- an, soweit diese nicht bereits vorhanden sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skywalk84 ()

    • Ja das kommt auch in etwa hin, musste ja auch an insgesamt 32 Std. Teilnehmen. Ich hatte aber keine richtigen Bücher sondern nur Kopien gehabtdie in der Gebühr schon enthalten waren.