vibrieren in der reserveradmulde nach kofferraum ausbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • vibrieren in der reserveradmulde nach kofferraum ausbau

      Hallo

      habe heute mein Koferraum Ausbau beendet und jetzt vibriert die Reserveradmulde wie Sau wo der Bassteller drin ist.

      Was kann ich machen das es weniger wird:

      - Betum Matten ?
      - Noppenstoff ?

      Kenn das Problem jemand und was habt ihr denn gemacht ?! Danke für die Antworten.

    • Hi,

      ich hab meinen ausbau festgeschraubt, also loch bohren und da wo ds rad fest war einch fest machen.

      was doof ist sind diese gummiplatten unter den lampen

    • Original von Nero
      was ist denn Brax eXvibration ???

      Also bringen Schaumstoffmatten garnix ja muß schon betumen sein ja ?!


      Um die Virbrationen wegzubekommen nutzen die Schaumstoffsachen nichts, du musst schon Bitumen nehmen. Das Blech ist ja recht dünn, durch die Bitumen wird das ganze ja stabiler und massiger, also schwingt es weniger =)

      Gruß

      Marcus
    • Original von Pelle
      was doof ist sind diese gummiplatten unter den lampen


      hä was genau meinst du?

      ja das habe ich mir auch schon überlegt mit dem festschrauben.

      Wie dick sollen die Bitumen Matten sein die gibt es doch in verschiedenen stärken !?