ungleiche Lichtstärke bei FK LED-Heckleuchten 1. Serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ungleiche Lichtstärke bei FK LED-Heckleuchten 1. Serie

      So...nun hab ich mich entschlossen, trotz der vielen negativen Kommentare zu diesen Heckleuchten, mir diese zu besorgen. Bei topauto.de hab ich sie nun noch billiger (Euro 171,-) inkl. Versand bekommen. Heute hab ich sie eingebaut. Dauer: 15 Minuten. Haben zu meiner Verwunderung perfekt gepasst. Also nix mit dremeln, schleifen, bohren oder sonstwas. Bissl Angst hab ich nun noch, ob diese Dinger dicht sind, weil ich da schon so viel hier gelesen hab. Weiss außerdem noch nicht, ob ich sofort abdichten soll, BEVOR Wasser reinkommt, wegen der Garantie. Da meine originalen Heckleuchten auch nicht 100% dicht waren, mach ich mir da ein wenig Sorgen. Was mir beim ausbauen schon aufgefallen ist war, daß die Stecker innen ein wenig verrostet waren, wo ich damals Probleme hatte, weil die originalen danach nicht immer funktioniert haben (Blinker nicht erkannt, usw.) Jetzt, wo ich die neuen drinnen hab, ist mir aufgefallen, daß genau auf dieser (rechten) Seite die oberen 2 Reihen der LED´s nicht so hell leuchten wie die unteren 2 und 2 Stück der LED´s fast garnicht leuchten. Nun hab ich mit Rostumwandler die Stecker behandelt. Sehe nun keinen Rost mehr, aber das Problem ist immer noch. Hab mir eingebildet, mal so einen Thread gelesen zu haben, wo das schon mal vorgekommen ist. Leider weiß ich nicht, was dabei rausgekommen ist.
      Nun endlich die Frage:
      Hat jemand von euch schon darüber gelesen, oder eine Idee, was da sein könnte? Habe ein Bild gemacht, ich hoffe, man sieht drauf mein "kleines" Problem. Leider kann man das nicht genau aufnehmen, da die LED´s ja nur geradeaus wirklich stark leuchten, aber ich hab die eine mal angezeichnet (wobei das wieder aussieht, wie ein totalausfall)

      naja, vielleicht weiß ja doch jemand was dazu.


      lg,
      Tek

      HIER EIN BILD VON DER LEUCHTE

    • das ist ja super. :rolleyes:Erst muß mann die LED Rückleuchten Abdichten und dann funktionieren die noch net mal richtig!!!!! X( Ich wollte mir auch die Chrom LED verbauen.Weiß den keiner nen Händler wo man keine Ausschußware bekommt?????

    • Ist es jetzt noch überhaupt möglich die Led Rückleuchten via Ebay zu kaufen? Weil man ja jetzt nicht weiß,ob z.b. die Fa. TopAuto jetzt unter einem anderen Acc. handelt... --> Hatte dieses Angebt mal aufgespürt. Was sagt ihr?

      Und der VK spricht von Chrom Blinker Lampen...
      Muss sowas sein?

      Gruss
      Timmsen

    • Original von Timmsen
      Ist es jetzt noch überhaupt möglich die Led Rückleuchten via Ebay zu kaufen? Weil man ja jetzt nicht weiß,ob z.b. die Fa. TopAuto jetzt unter einem anderen Acc. handelt... --> Hatte dieses Angebt mal aufgespürt. Was sagt ihr?

      Und der VK spricht von Chrom Blinker Lampen...
      Muss sowas sein?

      Gruss
      Timmsen


      Ja sollten schon sein, schau bei mir, da somit die untere Leiste exakt silber ist. Und nichts orange schimmert oder blau! :-/
    • @RSven6 -> sind deine also direkt vom hause FK? woran kann das nur liegen? ich wollte heute schon 2 led´s miteinander vertauschen um zu sehen, ob es an den led´s liegt oder an etwas anderem. bin aber leider nicht dazugekommen. wenns am "ausgang" liegt, könnte man doch 2 "intakte" kabel miteinander verbinden, damits funkt, oder? ist vielleicht ein hobby-elektriker unter euch?

      lg,
      tek

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Technics ()

    • Ich hatte das Gleiche problem. Hab mir glaub ich die Nachbauten bestellt( eben die mit der Dichtung schon drin.) Da haben auch paar nicht so gut oder gar nicht geleuchtet. Habe sie aber umgetauscht bekommen glaub war sogar topauto.

      Dann hab ich einen anderen Hänler gefragt ob er die von FK hat.
      Er hat gesagt ja. dann hab ich sie bestellt. Sind aber wieder diese nachbauten gewessen. Habe gleich mal ausprobiert und die haben alle funktioniert.

      Ich glaub des das manche LED nicht so stark leuchten ist ein Producktions fehler in einer bestimmten zeit.

      Wie gesagt hab dann wieder die gleichen bekommen und schwups sie leuchten super.

    • Original von Kottan_Lotz
      Dazu kann ich nur folgendes sagen:

      Warnung vor der Firma TopAuto // [URL]www.topauto.com[/url]

      PS: Geld zurück oder Umtausch brauchst Du gar nicht erst dran denken, sowas kennen die nicht! Les einfach den Thread!


      Also ich hab folgende email einen tag nach meiner anfrage bekommen:

      Hallo,


      leider kann ich auf den Fotos auch nicht sagen woran es liegen könnte, am besten die Leuchte zurück schicken, wir werden diese dann prüfen und ggf. gegen eine neue tauschen

      danach kam wieder eine von mir retour:

      Hallo!

      Danke für die rasche Antwort!
      Vielleicht wäre das die einfachste Lösung, das Problem ist leider nur, daß ich auf die Leuchten angewiesen bin, weil meine alten Leuchten durch einen kleinen Unfall nicht verwendbar sind und ich so kein Auto hätte ...

      da kam dann retour:

      Hallo,



      ist leider nicht möglich, da wir vom Hersteller angewiesen sind, wenn möglich defekte Teile der Leuchte zu tauschen.

      Wir werden aber in Ihren Fall die Prüfung/Reparatur so schnell wie möglich abwickeln.






      Also das klingt weder unfreundlich noch nicht hilfsbereit ... mal sehen, wie schnell das wirklich geht und was dabei rauskommt...


      lg,
      tek