kein bora v5 oder v6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • kein bora v5 oder v6

      ´hi, war grad mal wieder im vw-konfigurator unterwegs und habe festgestellt, dass es gar keinen v5 oder v6 mehr im bora gibt, wat solln der scheiß`?
      topmodell ist jetzt der 1,8t, das darf ja wohl nicht war sein, nen 4zylinder, naja trotzdem goiler motor :D

    • Dass die Motoren nedd gebraucht werden ist wohl Schwachsinn, SEAT braucht den 2,8 V6 in reltiv grossen Stückzahlen, Skoda hat ihn im Suberb auch drin....

      Eventuell steht ja auch ein Bora Nachfolger an ;)

      :P:D
    • Original von Cupra
      Dass die Motoren nedd gebraucht werden ist wohl Schwachsinn, SEAT braucht den 2,8 V6 in reltiv grossen Stückzahlen, Skoda hat ihn im Suberb auch drin....


      Seat und Skoda kann auch mit den alten Motoren rumfahren... Das reicht für die... :D

      Da brauch nicht weiterentwickelt werden... ;)
    • Original von Schipp
      Da brauch nicht weiterentwickelt werden... ;)


      Richtig, der ,28er ist genaus am Ende wieder 1,9er TDI mit 150 PS. Dennoch sind die Motoren frei verfügbar... Auch den V5 mit 170 PS gibts im Toledo noch immer, also könnte man sie problemlos auch im Bora anbieten, denn soo grosse Stückzahlen wurden von dem eh nie verkauft.

      Aber eventuell will man damit potenzielle Bora Käufer zum neuen Golf schon bewegen. Aber werden dort die V5 und V6 Motoren gleich Anfangs angeboten ?( Sonst würd das auch keinen Sinn machen. ?(
      :P:D
    • im golf gibts auch noch den v6, v5 glaub ich auch :))

    • Original von Cupra
      Dass die Motoren nedd gebraucht werden ist wohl Schwachsinn, SEAT braucht den 2,8 V6 in reltiv grossen Stückzahlen, Skoda hat ihn im Suberb auch drin....

      Eventuell steht ja auch ein Bora Nachfolger an ;)


      Woher wußte ich bloß, von wem die Antwort kommt :D

      Fakt ist, daß z.B. der V5 bei VW ( Ausnahme Beetle ) nicht mehr angeboten wird. Was die Konzerntöchter bei den Motorenwerken bestellen, ist VW ziemlich egal, solange man damit noch Geld verdienen kann. Zusätzliche Motoren in der eigenen Produktion bedeuten zusätzlichen Aufwand und somit zusätzliche Kosten mit denen man Geld verliert. Und bei den kleinen Stückzahlen ist das halt unrentabel.

      Ich sehe das mal so, daß VW im G5 keinen V5 mehr anbietet, sondern irgendeinen FSI - Turbo - Müll bringt. Für den V6 wird wohl der 3.2er herhalten müssen.
    • Original von Planett
      im golf gibts auch noch den v6, v5 glaub ich auch :))


      Also in A sidn die auch seit es die Carat und GT Modelle neu gibt schon rausgeflogen. Kein V6 und V5 mehr bestellbar.

      @Micky
      Noja.. siehst so, es gibt mehr Leon V6 als Golf ;)
      :P:D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cupra ()

    • Original von Cupra
      Original von Planett
      im golf gibts auch noch den v6, v5 glaub ich auch :))


      Also in A sidn die auch seit es die Carat und GT Modelle neu gibt schon rausgeflogen. Kein V6 und V5 mehr bestellbar.

      @Micky
      Noja.. siehst so, es gibt mehr Leon V6 als Golf ;)


      also v6 gibts bei uns noch :))
    • @Cupra

      Tja - "3-Milchtütenautos" gibbet bei uns gar net ?( dafür jede Menge V5 - Boras ?(

      Kommt evt. davon, daß die Fischköppe so unsportlich sind :D

      @Planett

      Im Konfigurator vom Golf stehen die noch drin obwohl der Golf doch gar nicht mehr bestellbar ist ?(