MFD DX G und MP3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFD DX G und MP3

      hi,

      Welche Möglichkeiten gibt es einen tragbaren MP3-Player oder einen USB-Stick mit dem Navi zu verbinden?

      Ich möchte eigentlich keinen zusätzlichen Wechsler,DVD-Player oder ähnliches montieren. Ein Adapter für MP3-Player oder Stick wäre ideal.

      Besten Dank im Voraus!

      Fritz

    • hinten an den aux-eingang... andere möglichkeit gibbet nich...

      oder doch: adapter an den wechsler-eingang, aber das ist aufwendiger... zumindest brauchste einen adapter mehr...

      andere möglichkeit wäre ein FM-Modulator (die heißen wirklich so, auch wenns total bescheuert ist), den du an deinen MP3 player hängst, der schickt dann die töne per radiosignal los und das wiederum kann dein radio dann wunderbar empfangen... ist aber in meinen augen die gefrikkeltste lösung...

      (ups gibbet doch 3 möglichkeiten...)

    • Guck mal unter www.navisys.de. Dort sind die entsprechenden Adapter für eine Audio-In Quelle.

      Nen USB Stick wirst du wohl nicht ans Navi bekommen.

      Btw. Du kannst entweder am CD-Wechsler Eingang eine Audio-In Quelle anschließen, am AUX-Eingang, FM-Modulator (schlechteste Version) oder aber am TV-Tuner am A/V-1 oder -2-In.

      OT:
      Hehe, wo ich gerade mal den Link rausgesucht habe sehe ich doch glatt, dass die inzwischen auch das CDC->Sony MP3-Wechsler Interface im Angebot haben. Endlich kann ich auch 6/10 MP3 CDs im Auto hören :D