Bluetooth Freisprechanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bluetooth Freisprechanlage

      Ich habe eine original VW Freisprechanlage in meinem Golf IV 1,9 TDI Sport Edition die nur mit einem Nokia 6210 funktioniert. Ich würde gerne eine Bluetooth FSE einbauen oder die bestehende umrüsten. Möchte auch mein Nokia 6230 in einer Autohalterung laden. Hat jemand erfahrungen damit? Welche FSE mit Bluetooth sind zu empfehlen?

    • Nen vernünftiges Headset kostet auch 60-80 Euro und die bekommst du für 120€. So viel Unterschied besteht da auch nicht.
      Die FSE von Parrot ist halt auch recht einfach zu installieren. Einfach an den ISO-Stecker vom Radio und (mehr oder weniger) fertig.

    • Das Laden musst du seperat machen. Die FSE ist vollkommen unabhängig vom Handy. Du verbindest du einfach nur via Bluetooth zum FSE und los gehts!

      Und so wird sie angeschlossen:



      Du machst den ISO-Stecker von den Lautsprechern ab und klemmst den Stecker von der FSE dazwischen, fertig!

    • Noch mal zu meinem Vorschlag Headset.

      Also bei meinem SonyEriccson klappt das alles mit Sprachwahl.

      Ich sage ein "magisches Wort" damit sich die Sprachwahl aktiviert und dann einfach den Namen und schon wählt das Telefon.

      Alles komplett ohne die Hände nutzen zu müssen.

      Mein orig. SonyHeadset hat 30 Euro gekostet.