Tacho auf 12 uhr stellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tacho auf 12 uhr stellung

      Hallo Leute!
      :D
      Ich würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet! Ich habe meinen tacho auf die 12 uhr stellung gebracht, alles wieder zusammengebaut und jetzt zeigt der tacho nicht mehr richtig an. er hat keinen endanschlag und es ist ein golf der 3 ten generation! Ich hab da mal was gehört von einer Vorspannung??!! Wisst ihr wie ich den zeiger einbauen muß, dass er wieder richtig anzeigt?

      Ich danke euch für eure mithilfe

      MFG Jürgen

    • Original von v6vr6
      Was muss man sich unter "Tacho in 12 Uhr Stellung" vorstellen? :(


      Das heißt, wenn du stehst, also der Tacho 0 anzeigt steht die Nadel nicht wie sonst bei ca. 7 Uhr sondern senkrecht nach oben.
    • Original von passatplus
      du brauchst nur eine Tachoscheibe in Durchlichttechnik, die Zeiger lassen sich beliebig verstellen (stufenlos)


      Hat er nicht oben geschrieben, dass er ein Golf der 3. Generation hat, der ist von vorne beleuchtet. Er brauch also nur angepasste Tachoscheiben. Bevor man die Tachonadel abnimmt sollte man sie zunächst über den Anschlag hinwegheben und auspendeln lassen, da beim G3 IMHO noch sohn richtiger Anschlag ist. Dann merken oder messen, wie weit die Nadel vom Anschlag weg ist und entsprechend in neuer Position wieder einbauen